Neuigkeiten
Startseite » Konsole » N64 HDMI Converter

N64 HDMI Converter

n64 hdmi converter bildHabt ihr noch einen guten alten N64 in der Ecke stehen der verstaubt? Mit etwas Erfahrung am Lötkolben könnt Ihr dem N64 neuen Glanz verleihen. Mit Hilfe des N64 HDMI Converter soll dieses bald möglich sein. Der kleine Zusatzchip wird in die gute alte Nintendo 64 Konsole eingelötet und ermöglicht so eine HD Auflösung über HDMI.

Hinter dem ganzen Projekt steht ein 23 Jähriger Belgier mit Namen Marshall. Auf seiner Internetseite http://retroactive.be/ bewirbt er sein neues Produkt. Dort kann man sich auch in eine Mailingliste eintragen lassen wann das Produkt erscheint und wo man es womöglich auch erwerben kann.

Kein Unbekannter

Unbekannt ist der 23 jährige in der Szene nicht. Das beliebte Homebrew Tool 64Drive für den Nintendo 64 stammt ebenfalls von ihm. Der N64 HDMI Converter ist kein Plug and Play Hardware. Der kleine Chip muss eingelötet werden und dieses sollte nur von einem Fachmann gemacht werden. Es wird wohl auch keine Ofizelle Anleitung dazu geben. Marshall wird wohl auch einige Chips an Shops verkaufen die dann schon fertige umgebaute N64 Geräte anbieten sollen. Der Preis für den N64 HDMI Converter soll bei knappen 70US Dollar liegen. Etwas zu hoch wie ich finde und nur was für wirkliche absolute Nintendo 64 Liebhaber. Immerhin kann man so damit das so beliebte Goldeneye auch über HDMI genießen.

Über Kevin Soldato

Hallo mein Name ist Kevin Soldato, bin ein Kind der 80iger, genauer gesagt aus dem Jahr 81 und Blogge und schreibe hier über alle die Themen die mich gerade so interessieren. Von Beruf bin ich IT-Systemadministrator und versuche auch hier über diesen Blog mein Helfersyndrom zu bekämpfen in dem es hier immer wieder Hilfestellungen zu vielen verschiedenen Themen gibt. Wenn es die Zeit zu lässt, schreibe ich auch kleine Reviews oder Test zu Spielen oder Hardware. Über jeden Kommentar, Like oder sonstige Aufmerksamkeit freue ich mich sehr, darum machen wir das ganze doch hier. Wie lesen uns …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.