Neuigkeiten
Startseite » Schlagwörter Archiv: Linux

Schlagwörter Archiv: Linux

Windows SSH-Client PuTTY Version 0.65

putty_neue_version

Für viele Admins ist das kleine aber feine Standalone Tool PuTTY unverzichtbar. Mit diesem Windows SSH-Client ist es möglich sichere Verbindungen zu Linux Maschinen aufzubauen die Rechenzentren stehen oder aber auch im eigenen Netzwerk. Gerade auch für die kleinen Bastler die ein Rasspberr PI ihr eigenen nennen ist PuTTY unverzichtbar. Viel neues hat sich in der PuTTY Version 0.65 vom Programmierer Simon Tatham aber nicht getan. Windows SSH-Client PuTTY – Was ist neu Wer auf große Änderungen im Windows SSH-Client PuTTY sucht wird sie in der Version 0.65 aber nicht findet. Es wurde ein wenig an der Performance gearbeitet sowie ein Bug in der Konfigurationsoberfläche behoben der in der Version 0.64 mit hinzugekommen war. Ein nettes kleines Feature wurde für die LOG Dateien mit eingebaut. Das Programm schreibt nun auch die Quelle eingehender Verbindungen bei lokalen und dynamisch weitergeleiteten Ports und die Prozess-Kennung bei Downstream-Verbindungen im Connection-Sharing-Modus mit, so das ...

Mehr lesen »

WiFi Sicherheitslücke in Ubuntu 13.10

Eine schwere WiFi Sicherheitslücke in der Linux Distribution Ubuntu 13.10 macht gerade eine große runde im Internet. Es geht darum das Ubuntu die gespeicherten WiFi Passwörter für alle sichtbar und im Klartext in /etc zu finden sind. Eigentlich wird so etwas im geschützten und verschlüsselten User Verzeichnis gespeichert. In Ubuntu 13.10 ist es ohne die User zu Informieren allerdings nicht so. Ziel der Ubuntu Entwickler war es eigentlich alle WiFi Passwörter und Netze für jeden Benutzer des Ubuntu System benutzbar sind. Ein schwerer Fehler wie es sich im Nachhinein herausstellt. Gefunden hat die Sicherheitslücke Per Guth und hat in der Mailingliste von Ubuntu auch gleich darauf hingewiesen. Allerdings bleibt ein Offizieller Fix seitens Ubuntu bisher aus und so hat Per Guth in seinem Blog echt.guth.so gleich ein passenden Workaround bereitgestellt. Die Reaktion des Ubuntu-Entwickler Dimitri Ledkov dazu: „Die Anleitung macht mir Angst. Man sollte kein eigenes Setuid-Binary kompilieren (müssen).“ Einig sind ...

Mehr lesen »

Paragon ExtFS für Windows

Der Software Hersteller Paragon hat heute einen auf der Dokan Basierenden Treiber Bibliothek für Windows einen voll funktionstüchtigen Treiber für das Linux Dateisystem ExtFS ( Ext2/Ext3/Ext4 ) veröffentlicht. Somit kann man mit diesem Treiber endlich schnell und einfach auf seine Linux Partition zugreifen und auch drauf schreiben. Auch Festplatten in Modernen NAS System wie z.B. von Synlogy benutzen das ExtFS Dateisystem.   Der Treiber ist kostenlos auf der Paragon Homepage zu bekommen. Hier nochmal die Features auf einen Blick :   Schlüsselfunktionen Die einzige Lösung mit Lese- und Schreibzugriff für Ext4FS unter Windows! Schneller und transparenter Zugriff auf Ext2/Ext3/Ext4 Windows-8-Unterstützung Einfach zu installieren! Zum Download für Paragon ExtFS für Windows geht es hier lang.

Mehr lesen »