Neuigkeiten
Startseite -> Allgemein -> Das VR-Abenteuer im Madame Tussauds und der Trend der Virtual Reality
IMAGE SOURCE: pixabay.com
IMAGE SOURCE: pixabay.com

Das VR-Abenteuer im Madame Tussauds und der Trend der Virtual Reality

Ich glaube, ich bin nicht alleine damit, wenn ich sage, dass ich ein großer Freund von Immersion im Entertainment bin. Je realistischer ein Spiel, ein Film oder eine Serie wirkt, desto mehr kann sie einen begeistern. Dies merkt man gut an der epischen Fantasysaga Game of Thrones. Mit Drachen, Magie und einer erfundenen Welt wird hier zwar keine Realität widergespiegelt, aber die dort gezeigten Dinge werden realistisch dargestellt. Das Besondere an GoT ist aber die Tatsache, dass man nie weiß, was mit den Charakteren passieren wird. Mehr Immersion und Realismus werden jedoch nicht nur von Game of Thrones angestrebt. Die moderne Technologie ist hierbei der Schlüssel, denn es hat sich ein Trend hin zur VR entwickelt. Dies hat sogar das Wachsfigurenmuseum Madame Tussauds veranlasst mit dem Programm „Ghostbusters: Dimension“ eine eigene VR-Erfahrung ins Leben zu rufen. Was es mit diesem Ereignis und der Virtual Reality generell auf sich hat, erfahrt ihr hier.

IMAGE SOURCE: pixabay.com
IMAGE SOURCE: pixabay.com

Trends der Virtual Reality – Appetit nach mehr?

Wer wie ich Computerspiele spielt, weiß, dass er mehr als alle anderen auf die Leistung seiner Grafikkarte achten muss. Besonders moderne „Triple A“ Games haben hier hohe Anforderungen und auch MMORPGs, die generell nicht zu den grafikintensiven Spielen zählen, können mit verschiedenen Tricks aufpoliert werden. Dies zeigt nur, wie wichtig der Grafikaspekt beim Gaming ist, weshalb man auf Steam auch Spiele von seinem PC auf den TV-Bildschirm streamen kann. Es ist besonders der Mikroelektronikhersteller NVIDIA, welcher den Ton in der Branche angibt. Das Unternehmen stand zwar unter Kritik, da hier Daten über die Nutzer gesammelt werden, aber die Leistung der Grafikkarten kann nicht übertroffen werden. Dies ist auch am Erfolg der Firma ersichtlich. Ende 2017 konnte NVIDIA den absolut überwältigenden Marktanteil von über 72 % für sich beanspruchen. Noch wichtiger wird die Grafikkartenleistung jedoch mit der Nutzung von VR-Brillen. Die Technologie steckt zwar vergleichsweise noch in den Kinderschuhen, aber der Spieletrend scheint in Richtung der Virtual Reality zu gehen. So hat es bislang schon eine Liste von Releases gegeben, die den Trend unterstreichen. Fans des Star Trek Universums konnten sich mit „Star Trek Bridge Crew“ auf den ersten VR-Titel des Franchise freuen, aber auch epische Spiele wie Fallout 4 oder Skyrim wurden überarbeitet und als VR-Titel veröffentlicht.

Die Ghostbuster Experience – Hyper-Reality als Next Generation VR?

Die Technologie der VR’s ist allerdings nicht den Games für Computer und Konsolen vorbehalten. Das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds ist hier ebenfalls aufgesprungen. Inspiriert vom letzten Ghostbusters-Film (2016) hat man in Zusammenarbeit mit dem VR-Unternehmen THE VOID ein Hyper-Reality-Universum geschaffen. Die Installation feiert bei dem Wachsfigurenkabinett in New York ihre erste Premiere. Aus einer Kombination von VR, interaktiven Echtzeiteffekten und mit einem physischen Protonen-Pack und einer Waffe ausgerüstet, geht man hier in einem New Yorker Apartmentkomplex auf Geisterjagd. Diese Technologie kann als Teil einer neuen Generation der VR betrachtet werden. Hier sieht man nicht nur alles einfach im 360-Grad-Radius, sondern erlebt die Dinge in gestochen scharfer 4K-Qualität. Darüber hinaus bietet der offizielle Raum der Ghostbuster Experience auch die Möglichkeit die virtuelle Welt nicht nur sehen, sondern auch fühlen zu können.

IMAGE SOURCE: pixabay.com
IMAGE SOURCE: pixabay.com

VR als Trendsetter – Wo findet man VR noch vor?

Die Möglichkeit virtuelle Welten zu erforschen ist also nicht nur eine Nische für die Videospielwelt geblieben. Das britische Unternehmen Microgaming gilt als eines der führenden Unternehmen der traditionellen Spielebranche und gewann mit seiner VR-Roulette-Technologie den Digital Gaming Innovation Award. Dies hat die Spielerfahrung noch unterhaltsamer gemacht und Spieler können sich voll und ganz auf den kleinen Ball in der drehenden Scheibe konzentrieren. Das Ziel ist es korrekt zu tippen, wo die Kugel liegen bleibt, denn es gibt verschiedene Nummern und Farben und man kann auch auf eine Kombination aus beiden setzen. Man kann bei Betway-Online auch über die verschiedenen Roulette-Begriffe lernen und die verschiedene Varianten, wie Amerikanisches, Europäisches und Französisches Roulette erkunden. Wer es noch abenteuerlicher will, kann mit „The Climb“ eine Simulation für eine virtuelle Bergbesteigung erleben, die durch die starke Cryengine gestützt wird. Geht man noch weiter in Richtung Realität, nutzt das Unternehmen Kubikfoto die Virtual Technology zur Erschaffung von interaktivem Content, inklusive Bildern und Videos und darüber hinaus auch virtuellen Welten. Wenn die VR noch weiterentwickelt wird, kann sie auch Nutzungsmöglichkeiten im Bereich des Gesundheitswesens schaffen oder auch für Trainingszwecke der NASA oder von Militärs genutzt werden. Museen bilden einen weiteren Einsatzort, um Ausstellungsstücke für Menschen weltweit zugänglich zu machen.

Über Kevin Soldato

Hallo mein Name ist Kevin Soldato, bin ein Kind der 80iger, genauer gesagt aus dem Jahr 81 und Blogge und schreibe hier über alle die Themen die mich gerade so interessieren. Von Beruf bin ich IT-Systemadministrator und versuche auch hier über diesen Blog mein Helfersyndrom zu bekämpfen in dem es hier immer wieder Hilfestellungen zu vielen verschiedenen Themen gibt. Wenn es die Zeit zu lässt, schreibe ich auch kleine Reviews oder Test zu Spielen oder Hardware. Über jeden Kommentar, Like oder sonstige Aufmerksamkeit freue ich mich sehr, darum machen wir das ganze doch hier. Wie lesen uns …

Interessant?!

Farmers Dynasty angespielt

Ich habe mir vor kurzen ein Spiel auf Steam gegönnt was den Namen Farmers Dynasty …

Deine Meinung ist mir wichtig:

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.