Neuigkeiten
Startseite » Spiele » How to Call of Duty WWII Ports freigeben

How to Call of Duty WWII Ports freigeben

Schon ein Tag früher als geplant hat Activision die geplante Open Beta für Call of Duty WWII freigegeben. Schon jetzt sind tausende Spieler auf dem Schlachtfeld des 2ten Weltkrieg. Doch manche Spieler kriegen einfach keine Verbindung zur Lobby zustande. Das liegt in erster Linie an euren Port Freigaben in eurer Firewall oder Router zusammen, auch Port Forwarding genannt. Ob eure Ports für Call of Duty: WWII richtig eingestellt sind, müsst ihr im Spiel in die Einstellungen und dort unter dem Punkt Systeminformation schauen. Zu mindestens der Punkt NAT-Typ sollte hier auf Mittel stehen, da dieser für einen Reibungslosen Spielbetrieb in CoD WWII sorgt.

COD-Systeminformationen-Bild
CoD WWII Systeminformationen

Benötigte Ports in Call of Duty: WWII

Damit ein Reibungsloser Spielbetrieb in Call of Duty: WWII stattfinden kann, ist hier eine Liste der benötigten Ports für das Spiel:

Call of Duty – WWII – PC Ports

  • TCP: 3074,27015-27030,27036-27037
  • UDP: 3074,4380,27000-27031,27036

Call of Duty – WWII – Xbox One Ports

  • TCP: 53,80,3074
  • UDP: 53,88,500,3074,3544,4500

Call of Duty – WWII – Playstation 4 Ports

  • TCP: 80,443,3074,3478-3480
  • UDP: 3074,3478-3479

Wer eine Fritz Box zuhause hat kann auch einfach das UPnP freischalten. Damit erlaubt ihr das Programme auf eurem PC Automatisch Ports öffnen und weiterleiten dürfen. Würde ich aber aus Sicherheitsgründen nur bedingt empfehlen.

UPnP in der Fritz Box

Um UPnP und das Port Forwarding der Fritz Box zu öffnen geht in die Fritz Box Einstellungen mit einem Browser und schaltet hier wie in meinem Punkt mit einer FritBox7270 unter Internet -> Freigaben das UPnP Protokoll ein. Alternativ könne hier auch die Ports für Call of Duty WWII von Hand eingetragen werden.

UPnP Ports für Spiele freischalten. Keine Probleme mehr mit Ports in CoD WWII

Wer noch mehr Hilfe bei Port Forwarding in Call of Duty WWII braucht sollte sich diese Seite von Activision anschauen. Wer die generellen Ports für Steam braucht, kann sich diese hier auf der Seite von Steam anschauen. Als Spieler kann es nicht verkehrt sein diese Ports freizugeben, damit man immer das Beste Spielerlebnis bekommt. Wenn euch Call of Duty WWII gefallen hat, könnt ihr es euch hier zu einem schmalen Taler schon vorbestellen, damit ihr pünktlich am 3 November ins Gefecht stoßen könnt. Was haltet ihr von der CoD WWII Beta?

Über Kevin Soldato

Kevin Soldato - Blogger und IT Berater - Hier schreibe ich über alles was mich so Interessiert. Alles über neue Techniken sowie Hard- und Software. Gelegentlich schaffe ich es auch mal ein paar kleinere Anleitungen sowie Tipps und Tricks zu schreiben. Ich bin mit dem Medium Computer und Internet groß geworden und Interessiere mich sehr für den IT Bereich. Wir lesen uns ...

Interessant?!

Der C64 Mini wurde vorgestellt – THE64 Mini kommt

Nintendo hat für viel Aufsehen mit ihrer Mini Neuauflage des NES sowie des SNES gesorgt. ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.