Neuigkeiten
Startseite » Allgemein » Der C64 Mini wurde vorgestellt – THE64 Mini kommt

Der C64 Mini wurde vorgestellt – THE64 Mini kommt

Nintendo hat für viel Aufsehen mit ihrer Mini Neuauflage des NES sowie des SNES gesorgt. Kleine Emulatoren im Original Design der damaligen Geräte mit verbesserter Technik. Kochmedia steigt nun auch auf den Zug mit auf und hat nun den C64 Mini vorgestellt. Für viele wohl das Einsteigergerät ihrer Jugend in den Personal Computer Bereich, wie auch für mich.

35 Jahre später kommt THE64 Mini als lizenzierte Neuauflage, 50% kleiner mit einem Joystick sowie HDMI Ausgang. Jetzt könnt ihr endlich Klassiker wie California Games oder Winter Games an eurem Smart-TV spielen, in ihrer ganzen Pracht. Möglich wird das ganze durch eingebaute Pixel Filter Optionen wie Schärfen, CRT oder Scanline Emulation. Mit dabei sind 2 USB Ports im Gerät, an diesem können Joysticks oder ein USB Keyboard angeschlossen werden. Für jedes Spiel gibt es eine Save Game Funktion.

64 Spiele sind vorinstalliert

The64 Mini hat bereits 64 Spiele vorinstalliert. In wie weit es hier auch möglich ist, ähnlich wie bei Mini NES diese selbständig zu erweitert durch Hacks ist noch nicht bekannt. Das ganze Gerät soll gute 80€ kosten. Und diese Klassiker sind mit dabei:

Vorinstallierte Spiele beim THE64 Mini

Vorinstallierte Spiele beim THE64 Mini

  • AlleyKat
  • Anarchy
  • Armalyte: Competition Edition
  • Avenger
  • Battle Valley
  • Bounder
  • California Games
  • Chip’s Challenge
  • Confuzion
  • Cosmic Causeway: Trailblazer II
  • Creatures
  • Cyberdyne Warrior
  • Cybernoid II: The Revenge
  • Cybernoid: The Fighting Machine
  • Deflektor
  • Everyone’s A Wally
  • Firelord
  • Gribbly’s Day Out
  • Hawkeye, Heartland
  • Herobotix
  • Highway Encounter, Hunter’s Moon,
  • Hysteria, Impossible Mission
  • Impossible Mission I
  • Insects In Space
  • Mega-Apocalypse
  • Mission A.D
  • Monty Mole
  • Monty on the Run
  • Nebulus
  • Netherworld
  • Nobby the Aardvark
  • Nodes Of Yesod
  • Paradroid
  • Pitstop II
  • Rana Rama
  • Robin Of The Wood
  • Rubicon
  • Skate Crazy
  • Skool Daze
  • Slayer
  • Snare
  • Speedball
  • Speedball II: Brutal Deluxe
  • Spindizzy
  • Star Paws
  • Steel, Stormlord
  • Street Sports Baseball
  • Summer Games II
  • Super Cycle
  • Temple of Apshai Trilogy
  • The Arc Of Yesod
  • Thing Bounces Back
  • Thing on a Spring
  • Trailblazer
  • Uchi Mata
  • Uridium
  • Who Dares Wins II
  • Winter Games
  • World Games,
  • Zynaps.

Lohnenswert?

Viel mehr gibt es leider noch nicht zu berichten. Wer hier immer auf dem laufenden sein möchte, sollte sich unbedingt die Offizielle Homepage Bookmarken und in ein paar Tagen wieder vorbeischauen. Ich bin mir sicher, dass man das Gerät in wenigen Tagen auch auf Amazon vorbestellen kann. Was ist eure Meinung zu solchen Geräten? Braucht man sowas? Ich persönlich mag ja solche Mini Versionen sehr, sie fangen den Spirit der damaligen Zeit viel besser ein als Stumpfe Emulatoren am PC. Gerade die Joystick Funktionen am THE64 Mini lassen doch viele Kindheitserinnerungen hochkommen, oder? Jetzt fehlt irgendwie nur noch ein Amiga Mini und die Sammlung wäre so gut wie komplett 🙂

THEMINI64 jetzt vorbestellen:

Über Kevin Soldato

Kevin Soldato - Blogger und IT Berater - Hier schreibe ich über alles was mich so Interessiert. Alles über neue Techniken sowie Hard- und Software. Gelegentlich schaffe ich es auch mal ein paar kleinere Anleitungen sowie Tipps und Tricks zu schreiben. Ich bin mit dem Medium Computer und Internet groß geworden und Interessiere mich sehr für den IT Bereich. Wir lesen uns ...

Interessant?!

How to Call of Duty WWII Ports freigeben

Schon ein Tag früher als geplant hat Activision die geplante Open Beta für Call of ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.