Neuigkeiten
Startseite » News » Huawei Ascend Y530 – Neues Einsteiger Smartphone

Huawei Ascend Y530 – Neues Einsteiger Smartphone

huawei-ascend-y530-einsteiger-smartphoneDie Firma Huawei hat schon öfter betont das man Smartphones anbieten möchten die für alle bezahlbar sind aber wenig an Funktionen Einbüßen. Ab März will Huawei das Ascend Y530 in Deutschland anbieten und wird praktisch der Nachfolger des Huawai Y300. Wer sich im März das Huawei Y530 kaufen möchte muss 150€ auf den Tisch legen. Ob es das Handy Ascend Y530 auch im Bundle gibt mit einem Vertrag oder bei einigen Prepaid Karten ist noch nicht klar, denkbar wäre es aber.

Ausstatung der Huawei Ascend Y530

Das Ascend Y530 kommt mit dem Android 4.3 Jelly Bean Betriebssystem auf den Markt plus dem eigens von Huawei Emotion UI mit Simple UI Launcher. Das Display ist 4,5 Zoll groß mit 854 x 480 Pixeln und das ganze wird von einem 1,2 GHz Dual-Core Prozessor mit dem Adreno 203 GPU angetrieben. Mager sind finde ich etwas die 512MB Ram, auch wenn es sich um ein Einsteiger Smartphone handelt, so wäre 1GB bestimmt nicht schlecht gewesen. Für die Apps stehen intern nochmal 4GB Speicher zur Verfügung, der aber natürlich über microSD bis zu 32GB erweiterbar ist. Der Kritikpunkt der letzten Huawei Einsteiger Smartphones war immer etwas die eingebaute Kamera. Diese Kritik scheint sich Huawei angenommen zu haben und stattet das Ascend Y530 mit einer 5 Megapixel Kamera aus die nun auch endlich Autofokus und LED Blitz hat. Als Frontkamera kommt eine VGA 0,3 Megapixel Version daher. Das ist ok wie ich finde, ich habe meine Frontkamera noch nie wirklich gebraucht.

Bluetooth 4.0 ist ebenso vorhanden sowie GPS, und das Standard WLAN 802.11 b/g/n. Für das Mobile Internet steht jeweils GPRS/EDGE bzw. UMTS/HSPA+ mit bis zu 21 MBit/s im Downstream und 5,76 MBit/s im Upstream. Ebenso ist ein FM-Radio enthalten für das Musik hören unterwegs. Als Akku kommt ein 1.750 mAh-Akku zum Einsatz der Strom für 612 Stunden Standby sowie 640 Minuten Sprechzeit. Zusammengefasst hat das Handy folgenden Daten :

huawei-ascend-y530

  • Betriebssystem
    Android™ 4.3 + Emotion UI mit Simple UI
  • Prozessor
    Qualcomm®MSM8210™, 1,2 GHz Dual-Core
  • Grafikprozessor
    Adreno 203
  • 2G GMS Quadband
    850/900/1800/1900 MHz
  • 3G UMTS
    900/2100 MHz
  • SAR Wert
    0,649 W/kg
  • Abmessungen
    132,5 x 67 x 9,3 mm
  • Gewicht
    145 g
  • Display Technologie
    TFT-LCD
  • Größe
    11,4 cm (4,5 Zoll)
  • Auflösung
    854 x 480 Pixel
  • Speicher Intern
    RAM: 512 MB; ROM: 4 GB
  • Extern
    microSD™ erweiterbar bis zu 32 GB
  • Datendienste
    GPRS/EDGE
    Klasse 10
    UMTS/HSPA
    HSDPA: 21 MBit/s,
    HSUPA: 5,76 MBit/s
  • WLAN
    802.11 b/g/n
  • Bluetooth®
    4.0
  • Kamera Hauptkamera
    5 Megapixel mit Autofokus
  • Frontkamera
    0,3 Megapixel Fixfokus
  • Blitz
    LED-Blitz, Videolicht
  • Akku
    Li-Ion 1.750 mAh
    Standby (2G/3G)
    Bis zu 591 / 612 Stunden
    Sprechdauer (2G/3G)
    Bis zu 430 / 640 Minuten
  • Anschlüsse
    3,5 mm Klinke

Fazit und Eindruck zum Huawei Ascend Y530

Ich denke für den Preis von 150€ darf und kann man nicht zu viel erwarten. Da bei uns im Haus zur Zeit aber 2 Huawei Smartphones bedient werden und wir mit beiden soweit Zufrieden sind, denke ich das das Huawei Ascend Y530 eine gute alternative sein kann. Man darf an solche Smartphones auch nicht mit der Erwartung herangehen wie bei einem Samsung G4 oder Nexus Smartphone von Google. Irgendwo muss der Preis ja herkommen und das sollte jedem klar sein. Mit 512MB Ram und einem „nur“ Dual Core Prozessor richtet es sich nun mal klar an Leute die ein wenig WhatsApp oder andere kleinere Anwendung auf dem Handy brauchen. Wer bereit ist Kompromisse zu schließen der sollte sich im März das Huawei Ascend Y530 mal genauer ansehen.

Huawei Produkt Seite

Huawei Ascend Y530 Produkte auf Amazon

Über Kevin Soldato

Hallo mein Name ist Kevin Soldato, bin ein Kind der 80iger, genauer gesagt aus dem Jahr 81 und Blogge und schreibe hier über alle die Themen die mich gerade so interessieren. Von Beruf bin ich IT-Systemadministrator und versuche auch hier über diesen Blog mein Helfersyndrom zu bekämpfen in dem es hier immer wieder Hilfestellungen zu vielen verschiedenen Themen gibt. Wenn es die Zeit zu lässt, schreibe ich auch kleine Reviews oder Test zu Spielen oder Hardware. Über jeden Kommentar, Like oder sonstige Aufmerksamkeit freue ich mich sehr, darum machen wir das ganze doch hier. Wie lesen uns …

Interessant?!

SimCity BuildIt – Freemium für alle

Die Tochter Firma von Electronic Arts, EA Mobile Games hat man wieder einen großen Namen ...

Ein Kommentar

  1. Genau genommen in der Familie vier, einmal das Huawei 700 welches mir gehört , und das 525 welches meiner Frau gehört , beide sin wir sehr zufrieden damit

Deine Meinung ist mir wichtig: