Neuigkeiten
Startseite » Allgemein » Battlefield 4 PC Client Patch mit vielen neuen Fehlern

Battlefield 4 PC Client Patch mit vielen neuen Fehlern

Battlefield 4 Cover
Battlefield 4 – Erneute Probleme nach PC Patch – Soundbugs gehören zur Tagesordnung

Der neue Battlefield 4 Client Patch vom 30.01.2014 bringt leider viel neue Bugs mit die das Spiel wirklich unspielbar machen und ich sogar fast ganz die Lust gerade daran verloren habe. Ich spiele Battlefield 4 wirklich gerne, bin auch ein Spieler der ersten Stunde von Battlefield. Ich mag das Spielprinzip und ich mag das Zusammenspiel mit Freunden auf den Servern, nicht war Freggles? Nut leider scheinen mit jedem neuen Update für Battlefield 4 neue oder alte Probleme und Bugs wieder mit hinzu zukommen.

Battlefield 4 Sound Bug – Er ist wieder da

Ich hatte im Dezember schon einmal über einen Sound Bug in Battlefield 4 berichtet. Seit dem letzten Battlefield 4 Update häufen sich die Threads in Battlefield Forum über neue Sound Probleme. So haben viele Spieler gar keinen Sound mehr oder hören vor allem auf Team Deathmatch Server ständig die Hintergrundmusik vom Ladebildschirm. Es gibt dafür auch keine Wirkliche Problemlösungen, das kann nur Dice selber lösen. Wer auf Server joint die keinen Sound haben muss man wohl oder übel solange probieren neu zu connecten bis man letztendlich Sound hat. Der Sound Bug auf TDM Server mit der Hintergrundmusik kann behoben werden wenn man eine Map ohne Sound spielt. Beim Mapwechsel ist meistens wieder alles normal als wäre nichts gewesen. Als Problemlösung für den neuen Battlefield 4 Soundbug kann ich euch nur Tipps geben. die helfen können, aber nicht müssen:

  1. Immer die neusten Treiber für Sound und Grafikkarte benutzen.
    Auch mal Beta Treiber probieren
  2. HDMI Soundausgabe ausstellen
  3. In Battlefield 4 selber die Soundausgabe von Dolby auf Stereo stellen
  4. Kein Sound auf TDM Server ? Einfach die nächste Map abwarten 😉

Zu dem Soundbug in Battlefield 4 kommt noch ein neuer echt nerviger Bug, so stürzt das Spiel fast immer Regelmäßig ab wenn man als Beifahrer in ein Fahrzeug einsteigt oder bei jemanden als Beifahrer Joinen möchte. Selbst beim selber wechseln im Panzer mit F1 oder F2 zum Beifahrerplatz passiert es das das Spiel einfach abstürzt. Vor allem passiert dieses gerne in Panzern oder BTR Fahrzeugen. Unzumutbar wie ich finde und da frag ich mich wie so was passieren kann, denn auch Patches werden normalerweise vorher getestet und eigentlich kann das nicht passieren das das niemanden vorher aufgefallen ist. Für mich macht das eher den Eindruck als wenn da wieder von irgend woher Druck gekommen ist den Patch schnell zu veröffentlichen damit man ja die neue Mantle Technologie für AMD Karten im Spiel hat. Nur doof das AMD da wohl nicht mitgezogen hat, den ein Treiber dafür gibt oder gab es zu dem Zeitpunkt offiziell noch gar nicht.

Über die anderen kleine Fehler oder auch den Fehlerhaften Netcode sowie die geringe Tickrate bei Battlefield 4 Servern schreib ich erst gar nicht, es soll ja nicht in ein Anti-Flame Post ausatmen. Wenn diese Patzer in den Patches bei Battlefield 4 nicht immer wären, wäre es doch ein echt tolles Spiel, aber so bringt sich Dice (Und ich mache meine Lieblingsfirma EA dafür zum größten Teil mit verantwortlich) leider um Ihren guten Namen und Ihrer ansonsten guten Battlefield Spielreihe.

Battlefield 4 Changelog Clientpatch vom 30.01.2014

Zum Schluss noch der kleine Changelog zum Clientpatch von Battlefield 4

PC Client Update ( 30.01.2014 )Mantle Support
Der neue Mantle Renderer wurde hinzugefügt. Spieler mit der entsprechenden Hardware können bei der Benutzung der neuen LowLevel API einen deutlichen Performance Schub erwarten.

CPU/GPU Performance und Monitoring
-Veränderte und verbesserte CPU Benutzung bei Mehrkern-CPUs um Stottern und niedrige Frameraten bei Stalls auf einigen CPUs und Betriebssystemen zu vermeiden
-Nutzer können in der user.cfg einstellen, wieviele CPU Kerne im Spiel benutzt werden. Dazu steht das neue Setting “Thread.MaxProcessorCount” zur Verfügung
– der Befehl “Render.DrawScreenInfo 1”zeigt nun zusätzlich an, welche CPU/GPU im System verwendet wird und wieviele Kerne verwendet werden. ZUdem wird der verwendete Renderer (DX11 oder Mantle) angezeigt
-der Befehl “PerfOverlay.FrameFileLogEnable” wurde hinzugefügt, mit dem es möglich ist CPU/GPU Framezeiten in eine .csv Datei zu speichern
-AMD Catalyst Treiber 13.12(oder später) ist nun empfohlen (statt bisher 13.9)
-die Tile-Based Compute Shader Lighting Optimierung für NVidia GPUs (verbesserte Leistung – bereits aktiv auf AMD Karten) wurde aktiviert
– verbesserte Performance beim Rendering und Spotlights für alle GPUs, primär in Innenräumen

Scharfschützengewehre (DMR) Balance Tweaks
-Der Schaden aller DMRs auf alle Entfernungen wurde erhöht. Speziell auf größere Entfernungen ist es nun möglich ungepanzerte Ziele mit drei Schüssen zu eliminieren. zusätzlich wurden die Abzüge beim dauerhaften Feuern veringert, um im Gefecht schnellere Schußfolgen zu erlauben. Die Erhöhung des Schadens ist für jedes Gewehr unterschiedlich, in Abhängigkeit von Reichweite, Feuerrate und Schaden der jeweiligen Waffe. Wir werden die Effektivität der DMRs im Gefecht weiter beobachten, um sicher zu stellen, dass die DMRs auf mittlere und lange Distanzen wertvolle Waffen sind.

Weitere Änderungen
-Das Risiko ein unsichtbares Fadenkreuz zu erhalten (und damit auch keine Hitmarker) wurde stark reduziert
-Zur Killkarte wurde ein Icon für Kopfschüsse hinzugefügt. Dies dient der Erkennung für die Fälle in welchen ein Spieler korrekt von einem Schuß eliminiert wird
-Es wurde ein Fehler behoben, durch den der „Sieg/Niederlage“ Text im Squad Deathmatch überlappend dargestellt wurde
-Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler einen Exploit in Verbindung mit dem Soflam nutzen konnten
-Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler einen Exploit in Verbingung mit dem MAV nutzen konnten
-Der Gameplay Code arbeitet nun korrekt mit dem FOV (Sichtfeld) im Optionen Menü
-Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Chat unterbrochen werden konnte, wenn „true“ oder „false“ eingegeben wurde
-Es wurde ein Glitch entfernt, bei dem es im Luftüberlegenheitsmodus möglich war aus dem Hubschrauber auszusteigen und am Boden zu spawnen
-Die Ausrichtung des T90 Fadenkreuz wurde korrigiert
-Es wurden Settings hinzugefügt um die Totzonen bei Joysticks einzustellen
-verschiedene Verbesserungen gegen Abstürze

 

 

Über Kevin Soldato

Kevin Soldato - Blogger und IT Berater - Hier schreibe ich über alles was mich so Interessiert. Alles über neue Techniken sowie Hard- und Software. Gelegentlich schaffe ich es auch mal ein paar kleinere Anleitungen sowie Tipps und Tricks zu schreiben. Ich bin mit dem Medium Computer und Internet groß geworden und Interessiere mich sehr für den IT Bereich. Wir lesen uns ...

Interessant?!

BF4.exe funktioniert nicht mehr – Lösung

Battlefield 4 hat wieder mit einem kleinen Bug zu kämpfen nach dem letzten PC Update ...

2 Kommentare

  1. Also ich habe so eine besagte AMDKarte und habe seit dem neuen Patch nicht nur das Problem wenn ich irgendwo Beifahrer bin, dass mir das Spiel abkackt, mir kackt sogar der komplette Rechner ab. Keine Ahnung woran das liegen soll.

    Vor dem Patch hat noch alles super funktioniert…Ich gehe mal davon aus dass es daran liegt dass ich den aktuellen Beta Treiber noch nicht drauf habe?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.