Neuigkeiten
Startseite » Schlagwörter Archiv: Werbung

Schlagwörter Archiv: Werbung

Werbung in Blogs

Werbung gibt es viel in Internet. Gerade Blogs versuchen ein wenig die Unkosten zu reduzieren durch gezielte Banner Werbung und Einblendungen. Werbung soll den User ansprechen und helfen das Maximale für das jeweilige Produkt herauszuholen. Doch oft ändern sich Produkte für die man werben möchte schnell und kostet so oft mehr Geld ein Banner erstellen zu lassen als das die Werbung so mehr Einnahmen für das Produkt oder den Werbetreibenden Blog einbringt. Hier hilft oft eine Zielgruppengenaue Banner-Optimierung, hier werden gezielte Dynamische Banner benutzt um eine ständig wechselnde Werbung zu erhalten die den User auch ansprechen soll. Ändern sich Details am Produkt so kann mithilfe von Dynamischen Bannern von verschiedenen Anbietern eine schnelle und einfache Banner Werbung angeboten werden. Ich selbst nutze in meinem Blog die Dynamischen Banner von Google Adsense. Für Blog betreibende ist dieses sicher oft die einfachste Möglichkeit Banner Werbung zu schalten. Richtig eingebunden und an das ...

Mehr lesen »

Plesk Werbung und Facebook entfernen

Parallels Plesk ist wohl mit die am meisten eingesetzte Server Control Software die es auf den Markt gibt. Das mag auch mitunter daran liegen das bei vielen Root Server Anbieter gleich eine Plesk  Installation mit im Linux Image eingebunden ist. Seit der Version 11 vom Plesk Panel hat Parallels aber leider etwas viel eigen Werbung und einen Facebook Button mit eingebaut. Sowohl im Admin Interface aber auch im Kunden oder Resellter Interface findet man z.B. den Facebook Button das man Plesk doch bitte Liken soll. Warum soll ein Kunde Plesk gut finden soll und nicht etwas das eigene Hosting Angebot. Diese Werbung und Facebook Buttons kann man mit einem kleinen Trick aber in Plesk abschalten. Plesk Werbung und Facebook entfernen : Als Root über die Console auf eurem Server anmelden Nun erstellt ihr mit einem Editor eine neue panel.ini in /usr/local/psa/admin/conf/panel.ini Ich benutze dafür den Editor VI, sollte eigentlich überall Installiert ...

Mehr lesen »