Neuigkeiten
Startseite » Allgemein » Neues von Kimble

Neues von Kimble

Es gibt mal wieder viel neues zu berichten über mein aktuelles Lieblingsthema rund um Kim „Kimble“ Schmitz oder Dotcom.

Nicht nur das er der Gründer von Megaupload war, er ist auch ein begeisterter Spieler gewesen. Er zockte das Spiel Call of Duty : Modern Warfare 3 auf der X-Box 360 extra viel und über Tage damit er die Nummer 1 der Weltrangliste im Modus Free 4 All wird. Selbstbewusst wie er sich immer nach Außen gibt hat er davon natürlich auch ein Video auf YouTube gestellt. Dieses und weiteres könnt ihr lesen wenn ihr den Artikel aufklappt.

Hier zeige ich euch erst mal das Video wo er den Rekord knackt :

httpv://youtu.be/l-ltcCF_cAQ

Des weiteren gibt es Neuigkeiten rund um seine Verhaftung. So soll es sich bei der Waffe die beschlagnahmt wurde bei der Durchsuchung wohl um eine Abgesägte Schrottflinte handeln. Des weiteren dementiert er über seinen Anwalt alle Schuld und meint auch das seine Plattform Megaupload total falsch und irreführend dargestellt wird.

Ob Herr Schmitz auch auf Kaution freigelassen wird, wird am Mittwoch entschieden. Der Staatsanwalt will dieses allerdings verhindern da er eine erhebliche Fluchtgefahr bei Herr Schmitz sieht. Dieses ist auch durch seine Kriminelle Vergangenheit zurückzuführen. Ich erinnere da nur an seinen angekündigten Selbstmordversuch auf seiner alten Internetseite wo er schon einmal gefasst wurde. Des weiteren sollen nach Nach Angaben von ‚Reuters‚ inzwischen auch in Europa zwei weitere Verdächtige festgenommen worden sein: Der Deutsche Sven Echternach (39) und der Este Andrus Nomm (32) sind aufgrund eines internationalen Haftbefehls in Gewahrsam genommen worden.

Ich bin gespannt wie es weiter geht, welche „billigen“ Ausreden er dieses mal alle vorbringt und welche Leute die Suppe für ihn Auslöffeln. Ich bleibe am Ball und werde euch weiter berichten.

Über Kevin Soldato

Hallo mein Name ist Kevin Soldato, bin ein Kind der 80iger, genauer gesagt aus dem Jahr 81 und Blogge und schreibe hier über alle die Themen die mich gerade so interessieren. Von Beruf bin ich IT-Systemadministrator und versuche auch hier über diesen Blog mein Helfersyndrom zu bekämpfen in dem es hier immer wieder Hilfestellungen zu vielen verschiedenen Themen gibt. Wenn es die Zeit zu lässt, schreibe ich auch kleine Reviews oder Test zu Spielen oder Hardware. Über jeden Kommentar, Like oder sonstige Aufmerksamkeit freue ich mich sehr, darum machen wir das ganze doch hier. Wie lesen uns …

Interessant?!

Review zu Need for Speed Payback

Need for Speed Payback angespielt und durchgespielt

Endlich war es wieder soweit, ein neuer Need for Speed Teil stand für mich zum ...