Neuigkeiten
Startseite » Apple

Apple

WhatsApp gelöschte Chats wiederherstellen

Wer kennt es nicht, schnell ist mal eine falsche Nachricht in WhatApp gelöscht oder der WhatApp Chats wurde gelöscht aber man benötigt noch dringende Daten die dort gespeichert wurden, etwas eine Adresse oder Telefonnummer. Dem kann nun Abhilfe geschaffen werden mit dem Programm WhatsApp Recovery. Das Programm WhatsApp Recovery kann gelöschte Chats, Bilder oder sonstige Verläufe wiederherstellen. Leider gibt es da eine kleine Einschränkung, das Programm ist nur für iOS System verfügbar und unterstützt zur Zeit nur Apple Geräte. Auch Besitzer eines Apple iPhone 6 macht das Programm schon glücklich. In der neusten Version wird das neuste Apple Smartphone natürlich schon unterstützt. WhatsApp gelöschte Chats wiederherstellen Gelöschte Bilder in WhatsApp wiederherstellen Wer gelöschte Chats, Bilder, Kontakte oder Audio Dateien aus WhatsApp wiederherstellen möchte braucht entweder das iOS Gerät oder das letzte Backup File aus iTunes. Daraus kann das Programm dann die gelöschten WhatsApp Chats wiederherstellen. Aber auch das generelle Sichern ...

Mehr lesen »

iPhone 6 ersteigern – Jetzt mitmachen!

Ihr wollt unbedingt ein iPhone 6 habt aber gerade nicht das nötige Kleingeld oder euer Vertrag kann zur Zeit nicht verlängert werden? Euch kann geholfen werden. Ersteigert euch doch einfach in iPhone 6. Der Clou daran? Nicht das höchste Gebot gewinnt, sondern das einmalige niedrigste Gebot Zählt. Wenn ihr also Glück habt und als einziger 0,33 Cent bietet, habt ihr ein iPhone 6 für unschlagbare 0,33 Cent ersteigert! Günstiger kommt ihr gerade nirgendwo an ein brandneues iPhone 6! iPhone 6 ersteigern Möglich macht diese die internetbasierte Preisvergleichsseite Preis24.de. Wer ein iPhone 6 zum günstigsten Preis ersteigern möchte muss sein Gebot einfach nur auf dieser Seite abgeben und mit ein bisschen Glück gehört euch bald ein iPhone 6 zu einem unschlagbaren günstigen Preis. Das System dahinter ist altbekannt, wer es schafft einmalig das günstige Gebot abzugeben dem gehört bald ein brandneues iPhone 6. Günstiger kann man wirklich nirgendwo ein iPhone 6 ...

Mehr lesen »

iPhone 6 Preise in Deutschland und neue Videos

Bereits gestern habe ich schon über die neuen Keyfacts zum neuen iPhone 6 und iPhone 6 Plus geschrieben. Was aber für viele viel wichtiger ist, was kostet das neue iPhone 6 nun in Deutschland. Der Deutsche Apple Partner Alternate hat in der Nacht auf seine Internetseite die Preise für die Apple iPhone 6 und das iPhone 6 Plus Online gestellt. So kostet das iPhone 6 mit 128GB in Deutschland ohne Vertrag 899 Euro. Das iPhone 6 Plus mit 128 GB ist 100 Euro teurer und wird mit 999 Euro gelistet. iPhone 6 Preise Das wohl für viele Interessante iPhone 6 mit 64 GB kostet gute 799 Euro, der große Bruder kostet dem entsprechend 899 Euro im Deutschen Handel. Wie man sieht bekommt man für 100 Euro mehr das doppelte an Speicher. Ich glaube, wenn man sich so ein Gerät in der Preisklasse kauft, dann sind diese 100 Euro auch egal. ...

Mehr lesen »

Akku Austausch für iPone 5 Modelle

Ab dem 29 August 2014 können Deutsche iPhone Benutzer die von einem Akku Problem betroffen sind, ihr iPhone 5 Modell zum Akku Austausch einschicken. Apple teilt auf seiner Support Webseite mit das bestimmte iPhone 5 Modelle ein Akku Laufzeitproblem haben. Dieses betrifft aber nur ein kleinen Teil der iPhone Modelle die von September 2012 und Januar 2013 verkauft wurden. Wer sein iPhone 5 also häufiger aufladen muss weil der Akku sich zu schnell entlädt sollte auf der Apple Support Webseite einmal schnell die Seriennummer überprüfen ob sein iPhone 5 vom Akku Problem betroffen ist. Eure iPhone Seriennummer findet ihr unter Einstellungen-> Allgemein -> Info / Seriennummer. Akku beim iPhone 5 tauschen lassen Wer sein iPhone ab dem 29 August zum Austauschprogramm einschickt sollte aber vorher noch ein paar kleine Dinge beachten. Hat euer iPhone 5 ein Displayschaden so muss dieser erst vorher repariert werden. Das ganze kann man auch gleich ...

Mehr lesen »

iOS Backdoor – Apple erklärt sich

Erst vor kurzen haben ich über den angeblichen Funde über die iOS Hintertürchen geschrieben. Apple hat nicht lange auf sich warten lassen und eine Stellungnahme zu den angeblichen iOS Hintertüren und den im Hintergrund laufenden Diensten abgegeben. Diese möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten, wer nun wem glaubt, oder wer wenn in die Pfanne hauen will bleibt jedem selbst überlassen. Backdoors und Hintertüren laufen ja eh fast überall mit oder sind natürlich nicht Dokumentiert, außer für die NSA 🙂 Apple erklärt die Hintergrunddienste im iOS System Vorweg sagt Apple das die Daten erst immer dann ausgetauscht werden wenn man einen Computer als Trust, also Vertrauenswürdig akzeptiert. Danach werden die Daten egal ob per USB oder WLan Verbindung  verschlüsselt übertragen. Die Keys die zur Verschlüsselung verwendet werden, werden auch nicht mit Apple geteilt oder verwendet. Die Hintergrunddienste laufen alle angeblich nur zu Zwecken der Analyse mit so das sich Apple Mitarbeiter ...

Mehr lesen »

Hintertüren im iOS Betriebssytem von Apple

Hintertüren, im Internet auch gern als Backdoors bezeichnet sind wohl mit das schlimmste „Feature“ was ein Hersteller in ein System mit einbauen kann. Nun ist bekannt geworden das der Smartphone und Tablet Hersteller Apple wohl mehrere Backdoors in seinem iOS Betriebssystem eingebaut hat. Dabei hat oder eher ist es Apple möglich die volle Kontrolle über das verwendete Smartphone oder Tablet zu bekommen. Schon einmal ist Apple mit dem Backdoor Dropoutjeep in negative Schlagzeilen geraten. Damals hieß es noch das diese Hintertür extra für die NSA geschaffen wurde. Nun hat der Sicherheitsforscher Jonathan Zdziarski bekannt gegeben das es noch viele weitere Hintertüren im iOS Betriebssystem gibt. Auf der Hacker-Konferenz HOPE/X hat er weitere Sicherheitslücken, Backdoors und Hintertüren aufgedeckt, mit der es Apple und bestimmt auch der Regierung einfach macht in das jeweilige System einzudringen. Dazu hat Jonathan Zdziarski auch ein 58 Seitiges PDF Dokument veröffentlicht in dem er alle Backdoors aufzählt ...

Mehr lesen »

iPhone USB Netzteile werden ausgetauscht

Apple bittet alle iPhone User ihr USB Netzteil zu begutachten und evtl umzutauschen. So heißt es in der Kurzform auf der Apple Webseite. Grund dafür ist das das Netzteil mit grauem CE Label sowie der Modellnummer A1300 in seltenen Fällen überhitzen kann. Durch die Überhitzung kann euer Gerät erheblichen Schaden nehmen. Die Netzteile wurden bei Apple iPhone Geräten von Oktober 2009 bis September 2012 bei allen iPhone 3GS, iPhone 4 und iPhone 4s Modellen beigefügt. Wer solch ein iPhone USB Netzteil A1300 kann dieses ab sofort in einem Apple Store umtauschen lassen. Wer mit dem iPhone USB Netzteil in einen Apple Store geht, muss sein iPhone auch mit dabei haben. Apple möchte in einem Zug auch gleich die Seriennummer der iPhone Geräte überprüfen. Ab 18 Juni nehmen auch die Mobilfunkanbieter mit an dieser Aktion teil. Mehr dazu erfahrt ihr bei eurem Provider. User sollten auch ihr Geräte nicht mehr über ...

Mehr lesen »