Neuigkeiten
Startseite » Sicherheit » Die Daten im Notfall retten

Die Daten im Notfall retten

Datenverlust oder Festplattenfehler sind ein Alptraum für jeden Menschen, der mit Computern arbeitet. Die Dateien können versehentlich oder zufällig gelöscht werden, dann ärgern sich die meisten PC-Nutzer über ihre Achtlosigkeit und denken, dass die einzige Möglichkeit wäre, die ganze Arbeit wieder aufs Neue zu machen. Allerdings wissen die fortgeschrittenen Computerbenutzer, dass der Fall nicht so hoffnungslos ist, wie es scheinen könnte. Die Dateien können mithilfe von verschiedenen Software-Tools gerettet werden.

Wenn Sie keine Dateien im Papierkorb mehr finden, bedeutet es, dass sie gelöscht wurden. Die gelöschten Daten werden als gelöscht markiert und somit entsteht Platz für andere Daten. Aber die Informationen zu den Blöcken der Datei, wo sich einzelne Fragmente der Datei aufhalten, befinden sich in diesem Fall noch im Dateisystem. Und jetzt kommt eine wichtige Voraussetzung, wie man überspeicherte datei wiederherstellenkann: Solange keine neuen Dateien in den Bereich der gelöschten Daten geschrieben wurden, können diese erfolgreich und ganz einfach wiederhergestellt werden.

Die Daten im Notfall rettenIn solchen Fällen ist es empfehlenswert, spezielle Datenrettungsprogramme anzuwenden. Zu solchen Programmen gehört auch Easy File Undelete von MunSoft. Diese Software wurde entwickelt, damit die PC-Nutzer ihre gelöschten Dateien schnell, selbständig und ohne großen Aufwand wiederherstellen können. Dieses Programm stellt gelöschte Dateien auf Medien mit NTFS-, FAT32- oder FAT16-Dateisystemen wieder her. Nach dem Start wird Easy File Undelete Ihren PC nach verlorenen Dateien durchsuchen. Nach dem Scannen wird dem Benutzer eine Liste von den Dateien, die wiederhergestellt werden können, angeboten. Das Programm erkennt 92 Dateiformate, nutzt die Raw-Search-Technologie, unterstützt alle Windows-Versionen, stellt die gelöschten Dateien aus dem Papierkorb wieder her, und repariert Dateien, die durch Formatierung der Festlatte oder durch Neuinstallation des Betriebssystems gelöscht wurden. Die Reparatur kann auf Festplatten, Memory-Karten, USB-Speicher und anderen Speichermedien ausgeführt werden. Eine Vorschau der Dateien, die wiederhergestellt werden, ist verfügbar. Zu den weiteren Vorteilen von Easy File Undelete zählt sich verständliche und klare Programmoberfläche und bequeme Einstellungen mit Bildschirmbeschreibungen. Wenn Sie den Reparaturvorgang beschleunigen möchten, dann wählen Sie die Einstellungen, die Ihrer Situation entsprechen. Dann werden die unnötigen Festplattensektoren nicht durchgesucht. Es gibt auch einen Dateifilter, der nach Erstellungsdatum, Dateistruktur oder Dateinamen sucht und dann die angegebenen Dateien wieder zurückholt. Dadurch können Sie den Reparaturvorgang schneller durchführen. Das Programm ermöglicht es, die Festplatten auch ohne Einschränkungen auf Kapazität in einer kurzen Zeit zu scannen. Falls Sie sich nicht sicher sind, welches Datenrettungs-Tool Sie wählen sollen, testen Sie die Demoversion. Alle Funktionen sind in dieser Version verfügbar. Easy File Undelete ist eine der multifunktionalsten Lösungen für Datenrettung, die es heute gibt.

Wenn die wichtigen Dateien versehentlich gelöscht wurden oder durch Virenangriffe, sowie durch die zufälligen Handlungen von PC-Nutzern verschwunden sind, dann bleiben Sie ruhig. Easy File Undelete wird Ihnen dabei helfen, Ihre verschwundenen Dateien ohne Probleme und schnell wiederherzustellen.

Über Kevin Soldato

Kevin Soldato - Blogger und IT Berater - Hier schreibe ich über alles was mich so Interessiert. Alles über neue Techniken sowie Hard- und Software. Gelegentlich schaffe ich es auch mal ein paar kleinere Anleitungen sowie Tipps und Tricks zu schreiben. Ich bin mit dem Medium Computer und Internet groß geworden und Interessiere mich sehr für den IT Bereich. Wir lesen uns ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.