Neuigkeiten
Startseite » Allgemein » Kindle Fire Familie

Kindle Fire Familie

Kindle Fire, Amazon hat am Wochenende sein Tablet vorgestellt. Zur Kurz Info, es wird 3 Versionen geben vom Kindle Fire :


(Bitte Werbeblocker für soldato.de deaktivieren um in den vollen Genuss des Artikels zu kommen)

Doch was können die Geräte und welche Vorteile haben sie ? Der erste Vorteil ist in meinen Augen der Preis. Die Grundversion des Kindle Fire kostet gerade mal 159 € , die HD Version mit 16 GB Speicher gute 199 € und die 32 GB Version schlägt mit 249 € zu buche. Die beste Version in meine Augen bietet die 16 GB Version. Für 200 € bekommt man hier ein gutes 7 Zoll Tablet. Alles Versionen sind auf Android Basis aufgebaut. Das bedeutet in Zukunft es wird bestimmt jede Menge Möglichkeiten mit dem Gerät geben. Hier mal ein kurzer Werbetext von Amazon zu der neuen Serie :

Der neue Kindle Fire HD — das fortschrittlichste 7″-Tablet der Welt, mit beeindruckendem HD-Display, schnellstem WLAN, exklusivem Dolby-Sound, einem leistungsstarken Prozessor und Grafik-Engine, 11 Stunden Akku-Laufzeit sowie 16 GB Speicherplatz – unterstützt durch Amazons große Auswahl an Inhalten, die beste plattformübergreifende Kompatibilität und top bewerteten Kundenservice für nur 199€

Kindle Fire, das meistverkaufte Produkt des letzten Jahres auf Amazon.com jetzt in Deutschland erhältlich mit schnellerem Prozessor, doppelt so viel Speicherplatz und längerer Akku-Laufzeit, zum unschlagbaren Preis von nur 159€

Sowohl der Kindle Fire als auch der Kindle Fire HD bieten direkten Zugriff auf über 22 Millionen Filme, TV-Serien, Songs, Apps, Games und Bücher. Zusätzlich erhalten Kunden mit dem Kauf eines Kindle Fire oder eines Kindle Fire HD eine kostenlose einmonatige Mitgliedschaft bei Amazon Prime sowie bei LOVEFiLM

Außerdem der ganz neue Kindle eReader immer noch unglaublich Klein und leicht, blättert jetzt noch schneller um, mit neuen Schriftarten und Kindersicherung zum unschlagbaren Preis von nur 79 EUR

Hier geht es Direkt zur Amazon Page aller Kindle Produkte.

Die Daten zu meinem Favorit dem Kindle Fire HD 16 GB sehen so aus, alles was das Herz begehrt :

  • 1280 x 800 HD-Display, das dank Polarisationsfilter und Anti-Glare-Technologie satte Farben und scharfe Kontraste aus jedem Blickwinkel bietet
  • Exklusive Dolby-Audio-Technologie und Dual-Stereo-Lautsprecher sorgen für einen virtuellen Surround-Sound, der unter die Haut geht
  • Das weltweit erste Tablet mit zwei Antennen; Dualband-WLAN für superschnelle Downloads und HD-Streaming
  • Schnelle und flüssige Performance dank leistungsstarkem 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor mit Imagination PowerVR-Grafikkern
  • Schlankes, leichtes und tragbares Gerät, das leicht in einer Hand gehalten werden kann
  • Über 22 Millionen Bücher, Filme, Fernsehserien, Songs sowie zehntausende beliebte Apps und Spiele wie z. B. Angry Birds HD, Cut the Rope HD, Lufthansa und Xing
  • Kostenlose 30-Tage-Probemitgliedschaft bei LOVEFiLM Video-on-Demand für uneingeschränkten Zugriff auf Tausende Filme und Fernsehserien
  • Dank des integrierten WLANs sind Web und E-Mail ultraschnell – Facebook, Twitter, Gmail sowie Kalender, Kontakte und E-Mail über den Microsoft Exchange-Server und vieles andere werden unterstützt
  • Kostenlose HD-Videocalls von Skype zu Skype über die eingebaute Frontkamera
  • Unbegrenzter, kostenloser Speicherplatz in der Cloud für Ihre Amazon-Inhalte

Doch wie kann Amazon solch einen Preis für so ein Tablet machen ? Da wäre zu einem das wenn man das Tablet bestellt es gleich eingerichtet ist auf sein Persönliches Amazon Konto. Wenn der Bildschirmschoner angeht bekommt man gleich Aktuelle Angebote Speziell auf seine Bedürfnisse zugeschnitten angezeigt. Amazon bietet allerdings ein Upgrade an für 15 US Dollar, so das die Werbung dauerhaft entfernt werden kann.

Auch das beim Surfen alle Daten in der Amazon Cloud zwischen und mitgespeichert werden stößt vielen Usern Sauer auf. Schon jetzt wird es in Foren etc. darüber Diskutiert ob und wie weit man das alles abschalten kann. Amazon hat bekannt gegeben das man die ganzen „Features“ wie Amazon sie nennt, alle Deaktivieren kann. Und ich denke wenn die Geräte auf dem Markt sind und die ersten Root Zugriffe da sind wird man sich das Gerät noch viel mehr nach seinem Geschmack einrichten können wie es jetzt schon bei jedem Android Handy der Fall ist.

Fazit:

Gerade die 16 GB Version des Kindle Fire HD hat es mir persönlich angetan. Schnell auf dem Sofa Mails Checken, im Bett das Frisch gekaufte Amazon E-Book lesen und vieles mehr. Dank des Android Systems und der vielen Apps die es gibt sind da eigentlich keine Grenzen gesetzt. Aber lest euch die ganzen Features am besten selber auf der Amazon Seite des jeweiligen Gerätes durch. Ich fange schon mal an zu sparen, so brauche ich definitiv kein Apple I-Pad 2 mehr 🙂

Über Kevin Soldato

Kevin Soldato - Blogger und IT Berater - Hier schreibe ich über alles was mich so Interessiert. Alles über neue Techniken sowie Hard- und Software. Gelegentlich schaffe ich es auch mal ein paar kleinere Anleitungen sowie Tipps und Tricks zu schreiben. Ich bin mit dem Medium Computer und Internet groß geworden und Interessiere mich sehr für den IT Bereich. Wir lesen uns ...

Interessant?!

Erneut 33 kostenlose Apps von Amazon

Passend zum Jahreswechsel verschenkt Amazon nochmal 33 kostenpflichtige Apps für alle Android und Amazon Geräte. ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.