Neuigkeiten
Startseite » Spiele » Sherlock Holmes: Crimes and Punishments Mausverzögerung abstellen

Sherlock Holmes: Crimes and Punishments Mausverzögerung abstellen

Wer Probleme im Spiel Sherlock Holmes: Crimes and Punishments mit der Mausverzögerung hat, dem kann geholfen werden. Die Mausverzögerung im Spiel kann einem ganz schön nerven und es gibt keine Option dafür diese auszuschalten. Durch Zwei kleine Einträge in der Config des Spieles kann man dieses aber beheben. Um die Mausverzögerung auszustellen muss man folgendermaßen vorgehen:

  1. Öffnet die DefaultGame.ini mit einem Texteditor. Die .ini findet man in: \Sherlock Holmes Crimes and Punishments\SH7Game\Config\DefaultGame.ini
  2. Sucht nun die beiden Einträge:
  3. Ändert die beiden Zahlen zum Beispiel auf 100 ab. Das ganze sollte dann so aussehen:
  4. Speichert die .ini Datei und startet das Spiel Sherlock Holmes: Crimes and Punishments neu. Die Mausverzögerung im Spiel ist nun merklich verschwunden!

Über das neue Sherlock Holmes Spiel

Im Adventure Sherlock Holmes: Crimes and Punishments müssen Sherlock und Watson acht Einzelfälle lösen, die durch eine Rahmenhandlung verbunden sind. Dabei können die Fälle diesmal sogar fehlerhaft gelöst werden, was sich negativ auf den Ruf des Meisterdetektives auswirkt – es gibt 12 unterschiedliche Enden. Erneut kommt die Unreal Engine 3 zum Einsatz, gesteuert wird das Spiel aus einer Schulterperspektive. Auf die umstrittenen Minispiele der Vorgänger wird größtenteils verzichtet.

Einen ausführlichen Testbericht könnt ihr auf PC-Games.de nachlesen. Wer Spaß am Rätsel lösen und Adventures hat dem wird dieses Krimi Adventure sicher gefallen! Das Spiel bekommt man ab heute schon jetzt für unter 30 Euro unter diesem Link. Steam wird für Sherlock Holmes: Crimes and Punishments benötigt!

Video zu Sherlock Holmes: Crimes and Punishments

Über Kevin Soldato

Hallo mein Name ist Kevin Soldato, bin ein Kind der 80iger, genauer gesagt aus dem Jahr 81 und Blogge und schreibe hier über alle die Themen die mich gerade so interessieren. Von Beruf bin ich IT-Systemadministrator und versuche auch hier über diesen Blog mein Helfersyndrom zu bekämpfen in dem es hier immer wieder Hilfestellungen zu vielen verschiedenen Themen gibt. Wenn es die Zeit zu lässt, schreibe ich auch kleine Reviews oder Test zu Spielen oder Hardware. Über jeden Kommentar, Like oder sonstige Aufmerksamkeit freue ich mich sehr, darum machen wir das ganze doch hier. Wie lesen uns …

Interessant?!

Der C64 Mini wurde vorgestellt – THE64 Mini kommt

Nintendo hat für viel Aufsehen mit ihrer Mini Neuauflage des NES sowie des SNES gesorgt. ...

Deine Meinung ist mir wichtig: