Neuigkeiten
Startseite » Allgemein » Telekom Entertain mit 15 weiteren HDTV-Sendern ……

Telekom Entertain mit 15 weiteren HDTV-Sendern ……

….. aber bald ohne Bundesliga. Ein derber Rückschlag für die Telekom Entertain Programm. Der Pay TV Anbieter SKY sichert sich bis zur Saison 2016/17 alle Vermarktungsrechte für die Fussball Bundesliga. Auch die sogenannten IPTV Rechte. Das heißt das ab Sommer 2013 keine Fussball Live Spiele mehr bei T-Home Entertain gezeigt werden. Zeitnah teilt das Unternehmen am Montag mit das ab Mai 2012 weitere 15 HDTV-Programme mit ins Programmangebot aufgenommen werden, darunter 11 öffentlich-rechtliche HDTV Sender und 4 Privatsender.

Zu den neuen, öffentlich rechtlichen Sendern gehören außer den Regionalsendern WDR HD, NDR HD, BR Süd HD, SWR RP HD und SWR BW HD auch 3sat HD, zdf_neo HD, KiKA HD, PHOENIX HD, ZDFinfo HD und zdf.kultur HD. Neben den öffentlich-rechtlichen HD-Sendern werden auch die Premiumangebote ProSieben Fun HD, Sat.1 Comedy HD und Kabel1 Classics HD sowie der Frauensender glitz HD neu ins Programmangebot bei Entertain aufgenommen.

Ob diese Strategie so aufgeht ? Immerhin war ja die Fußball Übertragung die Werbekampagne der Telekom. Ich persönlich denke das es ein Derber Rückschlag für die Telekom ist. Gut das ich ne Sat Schüssel und ein Sky Abo habe 🙂

Über Kevin Soldato

Kevin Soldato - Blogger und IT Berater - Hier schreibe ich über alles was mich so Interessiert. Alles über neue Techniken sowie Hard- und Software. Gelegentlich schaffe ich es auch mal ein paar kleinere Anleitungen sowie Tipps und Tricks zu schreiben. Ich bin mit dem Medium Computer und Internet groß geworden und Interessiere mich sehr für den IT Bereich. Wir lesen uns ...

Interessant?!

Nvidia Telemetrie Daten ausschalten

Nvidia sammelt schon seit über einem Jahr Telemetrie Daten über euren Rechner. Das ganze war ...