Neuigkeiten
Startseite » Allgemein » Wer kennt wenn wird abgestellt
wer-kennt-wenn-screenshot

Wer kennt wenn wird abgestellt

wer-kennt-wenn-screenshot
Der Wer kennt Wenn Dienst läuft nur noch bis zum 1 Juni 2014

Im November 2013 hat es noch ein großen Relaunch des Social Networks Dienst Wer kennt Wenn? gegeben. Nur hat RTL interactiv in einer Pressemitteilung bekannt gegeben das die Webseite zum 2 Juni Offline geht. Damit stellt nun auch das 2te große Social Network nach MeinVZ sein Dienst ein. Die Webseite werkenntwenn.de wird aber komplett vom Netz genommen und allen Usern wird in einer E-Mail mitgeteilt wie sie Ihre Daten und Fotos vom werkenntwenn Dienst sichern können.

Fotobuch umsonst mit allen Bildern

Als kleine Entschädigung gibt es auch eine Anleitung wie man ein Fotobuch mit seinen Wer kennt Wenn Bilder bekommt. Die Versandkosten muss man selber tragen. So sollen keine Bilder verloren gehen teilt das Unternehmen mit. Surft man aber zur Zeit noch auf die Webseite http://www.werkenntwenn.de ist noch nicht zu erkennen das der Dienst eingestellt wird. Keine New oder Hinweise sind dort zu finden. Alle Wer kennt wenn Nutzer haben oder werden in den nächsten Tagen auch eine E-Mail mit folgendem Inhalt erhalten:

werkenntwen beendet Geschäftstätigkeit
Lieber Kevin,

vor einigen Wochen hat RTL interactive mitgeteilt, werkenntwen ab Mitte des Jahres nicht mehr weiter zu betreiben. Heute müssen wir Dich leider darüber informieren, dass werkenntwen seine Geschäftstätigkeit beenden wird. Nach dem 1. Juni 2014 wird Dir die Plattform nicht mehr zur Verfügung stehen, und Deine Daten auf werkenntwen werden unwiderruflich gelöscht.

Wir bedauern diesen Schritt sehr. Und eines steht fest: Wir werden Dich vermissen!

Damit Dir Deine Kontakte oder Fotoalben nicht verloren gehen, haben wir eine Exportfunktion entwickelt, mit der Du ganz einfach Deine Daten auf Deinem Rechner sichern kannst.
Wie das funktioniert:

Klicke unter den Einstellungen auf “Export” und dort auf “Export starten” – Deine Daten werden nun komprimiert und Dir nach erfolgreicher Sicherung zur Verfügung gestellt.
Du erhältst kurz darauf eine E-Mail, die Dich darüber informiert, dass Deine Daten per .zip-Datei zum Download bereitstehen.

Bitte beachte, dass das Sichern je nach Umfang Deiner Daten eine Weile dauern kann.

Jetzt Daten sichern!

Ein besonderes Abschiedsgeschenk haben wir für Dich: Dein persönliches wkw-Erinnerungsalbum! Erstelle Dir mit albelli.de ganz einfach kostenlos ein Fotobuch mit Deinen schönsten wkw-Fotos. Du musst nur die Versandkosten übernehmen. Wie das geht, erfährst Du hier:

Jetzt Fotobuch erstellen!

Ihr möchtet Euch auch in Zukunft mit Euren Leuten vernetzen und austauschen? Allen wkwLern möchten wir seniorbook als neue Heimat ans Herz legen. Wie werkenntwen ist seniorbook ein deutschsprachiges soziales Netzwerk, das Menschen verbindet und eine Vernetzung über Interessen ermöglicht. „senior” steht für Verlässlichkeit, respektvollen Umgangston und erwachsene Themen. Und genau wie bei uns haben Sicherheit, Privatsphäre und Datenschutz höchste Priorität und richten sich strikt nach deutschem Gesetz. Schaut Euch seniorbook einfach einmal an – Mitmachen ist auch dort kostenlos. Und das seniorbook Team steht Euch jederzeit unter hilfe@seniorbook.de bereit.

Jetzt seniorbook ausprobieren!

Für Deine Treue und die gemeinsame Zeit möchten wir uns herzlich bei Dir bedanken.
Herzliche Grüße,
Dein werkenntwen-Team
Du erhältst sie aufgrund Deiner Einstellungen bei werkenntwen ( Einstellungen ändern ).
© 2013 werkenntwen GmbH | Impressum
Moltkestr. 123-131, 50674 Köln, HRB 55774, Amtsgericht Köln, Geschäftsführer: Matthias Büchs

Bereits Ende März teilte RTL interactiv man mit das Wer kennt Wenn Netzwerk nicht mehr weiter betreiben werde. Sinkende Nutzerzahlen sind hierfür das Hauptargument. Die über 40 Mitarbeiter von Werkenntwenn.de werden teilweise an anderer Stelle bei RTL interactiv untergebracht heißt es vom Unternehmen. Das ist nun das Ende vom einst 2größten Sozial Network in Deutschland. Soziale Netzwerke werden es immer schwerer haben gegen Facebook anzukommen, es sei denn man bedient ein Spezialgebiet wie das Xing Netzwerk.

Seniorbook als alternative?

Zeitgleich macht man in der E-Mail auch wieder Werbung für einen neuen Dienst. Seniorbook, soll sich wie der Name schon sagt, an die Älteren Internet Nutzer richten. Auf der Internetseite https://www.seniorbook.de/ heißt es genau:

seniorbook wendet sich an erwachsene Menschen, die Lebenserfahrung und Wissen mit anderen teilen wollen, sich für ihre Mitmenschen interessieren, helfen und der Gesellschaft etwas zurückgeben wollen.

Über Kevin Soldato

Kevin Soldato - Blogger und IT Berater - Hier schreibe ich über alles was mich so Interessiert. Alles über neue Techniken sowie Hard- und Software. Gelegentlich schaffe ich es auch mal ein paar kleinere Anleitungen sowie Tipps und Tricks zu schreiben. Ich bin mit dem Medium Computer und Internet groß geworden und Interessiere mich sehr für den IT Bereich. Wir lesen uns ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.