Neuigkeiten
Startseite » Internet » Auch Speedport Router von Sicherheitslücke betroffen

Auch Speedport Router von Sicherheitslücke betroffen

telekom-speedport-router-920vAuch die Telekom hat mit Ihren Router der eigenen Marke Speedport Sicherheitsprobleme. Dieses liegt daran das im inneren der Speedport Router, AVM Technik zum Einsatz kommt. Das Platinen und Gehäuse Layout sowie die Software wird von der Telekom für ihre eigenen Router angepasst. Bei einigen Speedport Routern ist es sogar möglich das Original Fritz!OS aufzuspielen. Wer sich dafür Interessiert, denn empfehle ich folgendes Forum. So ist es auch kaum verwunderlich das nun 4 Speedport Router die selbe Sicherheitslücke aufweisen wie die großen Brüder von AVM. Also ist hier mal wieder für die User schnelles Updaten gefragt um evtl. Hacks oder das ausspähen seiner Daten entgegen zu wirken. Natürlich gibt es für die betroffenen Router schon Firmware Updates.

Speedport Router mit Sicherheitslücke

Folgende Speedport Router sind betroffen :

  • W 503V (Typ A)
  • W 721V
  • W 920V
  • W 722V (Typ A)

Die Deutsche Telekom hat schon reagiert und entsprechende Updates für die Modelle bereitgestellt. Wer die EasySupport Funktion in seinem Speedport Router angeschaltet hat, hat das Update bereits Automatisch bekommen. Wer alles lieber selber und von Hand macht, kann hier die neuste Firmware für seinen Speedport Router herunterladen. Auch eine Benutzerfreundliche Update Anleitung im PDF Format gibt es für die Speedport Router mit Sicherheitslücke.

Über Kevin Soldato

Kevin Soldato - Blogger und IT Berater - Hier schreibe ich über alles was mich so Interessiert. Alles über neue Techniken sowie Hard- und Software. Gelegentlich schaffe ich es auch mal ein paar kleinere Anleitungen sowie Tipps und Tricks zu schreiben. Ich bin mit dem Medium Computer und Internet groß geworden und Interessiere mich sehr für den IT Bereich. Wir lesen uns ...

Interessant?!

Meine Erfahrung mit Telekom Hybrid in Bielefeld

Ich war überrascht als ich von gut einem Monat mal wieder mein wiederkehrendes Ritual durchführte ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.