Neuigkeiten
Startseite -> News -> Google Chrome gegen den Prozessor-Bug absichern

Google Chrome gegen den Prozessor-Bug absichern

Gestern hat Google bereits gegen den Meltdown und Spectre Prozessor Bug bei ihrem Browser Chrome reagiert. Damit Webseiten nicht über Umwege an die Prozesse im Prozessor gelangen kann. Google Chrome hat dagegen eine Webseiten Isolierung auch Strict Site Isolation genannt eingebaut. Hierbei wird laut Google jedes Browser Fenster in einem eigenen Prozess gestartet. Damit soll es Angreifern erschwert werden an Sensible Daten zu kommen. In wie weit das wirklich hilft will ich nicht beurteilen, schaden kann es aber nicht die Funktion zu aktivieren.

Chrome Strict Site Isolation aktivieren

Startet eurer Google Chrome und gebt in die Adresszeile folgendes ein:
chrome://flags/#enable-site-per-process

Dort Aktiviert ihr wie im Screenshot zu sehen die Strict Site Isolation, danach startet euren Browser einmal neu.

So aktiviert ihr die Strict Site Isolation im Google Chrome
So aktiviert ihr die Strict Site Isolation im Google Chrome

Wer die Strict Site Isolation über die Gruppenrichtlinie ausrollen möchte, zum Beispiel für die Arbeit, damit alle diese Option nutzen, der muss folgenden Registry Eintrag auf den Rechnern erstellen lassen unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Google\Chrome\ mit dem Namen SitePerProcess und dem Dezimal Wert auf 1. Das ganze sehr ihr auch auf diesem Screenshot.

So aktiviert ihr die Strict Site Isolation im Google Chrome per Gruppenrichtlinie
So aktiviert ihr die Strict Site Isolation im Google Chrome per Gruppenrichtlinie

Mehr Informationen zu den Registry Einträgen gibt es auch hier nachzulesen. Wer mehr über die Meltdown und Spectre Sicherheitslücke bei Browser wissen möchte kann auch gerne diesen Artikel bei Heise.de nachlesen. Hier wird auch von einem neuen Update bei Mozilla Firefox Browser berichtet, der die Sicherheitslücken auch beheben bzw. einschränken soll.

Über Kevin Soldato

Hallo mein Name ist Kevin Soldato, bin ein Kind der 80iger, genauer gesagt aus dem Jahr 81 und Blogge und schreibe hier über alle die Themen die mich gerade so interessieren. Von Beruf bin ich IT-Systemadministrator und versuche auch hier über diesen Blog mein Helfersyndrom zu bekämpfen in dem es hier immer wieder Hilfestellungen zu vielen verschiedenen Themen gibt. Wenn es die Zeit zu lässt, schreibe ich auch kleine Reviews oder Test zu Spielen oder Hardware. Über jeden Kommentar, Like oder sonstige Aufmerksamkeit freue ich mich sehr, darum machen wir das ganze doch hier. Wie lesen uns …

Interessant?!

Die wichtigsten Tastatur Shourtcuts für Firefox und Chrome

Wer viel mit seinem Browser arbeitet kennt das Problem vielleicht das einige Befehle mit Tastatur …

Deine Meinung ist mir wichtig: