Neuigkeiten
Startseite » Allgemein » Was ist zu tun wenn Skype mich bei meinen Freunden immer Online anzeigt

Was ist zu tun wenn Skype mich bei meinen Freunden immer Online anzeigt

skype-zeigt-mich-immer-online-an
Skype zeigt euch bei Freunden immer Online an? Dieser Trick hilft!

Skype kennt wohl fast jeder. Mit diesem Chat Client ist es einem möglich immer mit Freunden in Verbindung zu bleiben. Dadurch das der Skype Client auf eigentlich fast jeder Platform zu bekommen ist, ist der Skype Dienst sehr beliebt unter seinen Nutzern. Auch die Möglichkeit schnell einen Anruf oder Video Chat zu starten, tun ihr übriges dazu bei. Doch leider hat der Dienst ein manchmal ein kleines Problem. Das kommt auch oft vor , wenn man Skype gleichzeitig auf mehreren System nutzt.

Vor kurzem wurde ich mal darauf angesprochen was zu tun ist , wenn Skype sich selbst immer Online anzeigt ohne das man überhaupt Online ist? Auch ich selbst hatte schon mehrere Kontakte in meiner Skype Liste die Online angezeigt wurden, obwohl diese gar nicht Online waren. Oft kommt es zu folgenden Wortlauten: „Das habe ich dir doch gestern in Skype schon geschrieben“ – Als Antwort bekommt man dann zu hören: „Ich war seit 3 Tagen gar nicht mehr Online bei Skype?!?!“ Schaue ich dann wieder in mein Skype ist diese Person aber immer noch Online, obwohl diese mir versichert das sie es nicht ist.

Skype Kontakt immer Online?

Als erstes haben wir dann bei der Person das Skype Passwort geändert, aber dieses brachte keine Änderung mit sich. Dann haben wir vielleicht die Hand App von Skype als Verursacher in Betracht gezogen und Skype von Handy komplett gelöscht. Keine Änderungen, der Skype Kontakt wird immer noch Online angezeigt, obwohl dieser nicht mehr bei Skype angemeldet und Online ist. Was also kann man dagegen tun?

Skype zeigt immer an das ich Online bin – Lösung:

  1. Skype starten und normal anmelden.
  2. Nun öffnen wir ein beliebiges Chat Fenster einer Person. Keine Angst, diese sieht davon nichts!
  3. Gebt nun in das Chatfenster den Befehl /showplaces ein.
  4. Als Antwort solltet ihr ein Aussage wie oben sehen. Wer Skype auf mehreren System nutzt, bekommt dort zu sehen: You have X online endpoints:
  5. Gebt nun in das Chatfenster den Befehl /remotelogout ein – Nun werden alle anderen Clients und Verbindungen zum Skype Dienst unterbrochen. Ausgenommen der eigenen womit man den Befehl /remotelogout eingegeben hat.
  6. Nun von Skype noch einmal komplett ab und bei Bedarf wieder anmelden.

Nun sollten euch eure Kontakte bei Skype nicht mehr als Dauer online sehen, selbst wenn ihr bei Skype nicht mehr angemeldet seit. Mit dem Befehl /remotelogout kann man auch gut die Verbindung trennen wenn man am Firmen PC oder Handy vergessen hat Skype auszuschalten. Dank des Befehls werden alle Angemeldeten Skype Clients automatisch abgemeldet.

Über Kevin Soldato

Kevin Soldato - Blogger und IT Berater - Hier schreibe ich über alles was mich so Interessiert. Alles über neue Techniken sowie Hard- und Software. Gelegentlich schaffe ich es auch mal ein paar kleinere Anleitungen sowie Tipps und Tricks zu schreiben. Ich bin mit dem Medium Computer und Internet groß geworden und Interessiere mich sehr für den IT Bereich. Wir lesen uns ...

Interessant?!

How to Call of Duty WWII Ports freigeben

Schon ein Tag früher als geplant hat Activision die geplante Open Beta für Call of ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.