Neuigkeiten
Startseite » Fernsehen » Netflix startet in Deutschland

Netflix startet in Deutschland

Netflix_Logo_Digital+VideoMit Netflix startet ab heute der nächste Video in Demand Anbieter in Deutschland. Damit wird die Auswahl für Personen dich sich für Video on Demand Dienste interessieren wieder etwas größer. Mit Amazon Instant Video, Snap, SkyGo, Maxdome und WatchEver ist die Auswahl bereits jetzt schon riesig. Jeder Dienst hat seine Vorteile und auch Exklusiven Serien und Filme im Angebot. Da kann einem schon manchmal die Entscheidung schwer fallen zu welchen Video on Demand Dienst man geht um sich seine Filme über das Internet anzuschauen.

Netflix – Der neue Video on Demand Dienst

Große Überraschungen gibt es auch bei Netflix nicht. Eine riesige Auswahl an Serien und eine eher mittelmäßige Film Auswahl bietet der Video on Demand Dienst Netflix zur Zeit. Richtige Aktuelle Blockbuster Titel gibt es zur Zeit noch nicht auf Netflix. Dafür ist die Kinderfilm Auswahl und die Möglichkeit mehrere Profile mit einem Account zu nutzen ein großer Vorteil. Gerade für Familien ein großes Plus. Mit einem günstigen Abo Modell versucht Netflix so in den Deutschen Markt einzudringen und Fuß zu fassen. Übrigens, als besonderes Angebot gibt es zum Deutschland Start gerade einen Kostenlosen Testmonat. Einfach bei Netflix anmelden und kostenlos einen Monat das Programm und Angebot von Netflix nutzen. So kann man sich schon mal eine Übersicht verschaffen ob einem das Angebot von Netflix wirklich zusagt! Testen lohnt sich auch in diesem Fall!

netflix-auswahl-viel-serien
Die Netflix Startseite

Netflix – gute Alternative?

Wer Netflix nutzen möchte muss sich für einen der 3 verschiedenen Tarife entscheiden. Die Tarife sind alle jederzeit kündbar. In allen Tarif gibt es die Dual-Voice Funktion. Viele Filme und Serien liegen hier in Original Ton vor. Folgende Tarife stehen für Netflix Kunden zur Auswahl:

  1. Der Einsteiger Tarif für 7,99 Euro im Monat. Bei diesem Tarif kann man nur ein Profil nutzen und auch nur die SD-Qualität des  Angebotes nutzen.
  2. Der Tarif für 8,99 Euro bietet da schon wesentlich mehr, hier gibt es die HD-Auflösung und man kann auf 2 Geräten gleichzeitig das gesamte Angebot von Netflix nutzen.
  3. Der wohl beste und teuerste Tarif ist der für 11,99 Euro. Hier gibt es ebenfalls HD und man darf auf bis zu 4 Geräten gleichzeitig das Netflix Angebot schauen.

Für die meisten Leute wird wohl der 2te Tarif am interessantesten sein denke ich. Die Wahl der Geräte ist dabei denkbar einfach. Auch für Netflix gibt es bereits ein breites Angebot an Apps oder Smart TVs die Netflix unterstützen. Auch die Entertain Box der Deutschen Telekom soll bald mit einer App für Netflix versehen werden, die Verhandlungen darüber laufen bereits laut Hardwareluxx.

Abspielgeräte für Netflix:

  • Computer oder Mac mit aktuellem Browser. HTML5 und Silverlight wird benötigz
  • Playstation 3 – Playstation 4
  • Wii – WiiU
  • Xbox 360 – Xbox One
  • Smart TVs oder Blue-Ray Player mit App Support. Zum Beispiel die Geräte von LG, Panasonic, Samsung, Sony, Toshiba, Sharp, Philips
  • Smartphone oder Tablet: Windows, Android und iOS wird unterstützt. Google Chromecast hat auch eine Netflix Unterstützung.

Voraussetzung um Netflix nutzen zu können:

Wer Netflix nutzen möchte braucht natürlich einen Breitband Internet Anschluss. Umso schnell umso besser gilt hier natürlich. Gerade wenn man mit 2 oder mehr Geräten gleichzeitig das Angebot von Netflix nutzen möchte.

  • Mindestens einen Internet Anschluss mit 0.5 Mbit Downstream (SD-Qualität)
  • Empfohlen für SD Inhalte wird ein Internetanschluss mit mindestens 3MBit um so einen unbeschwerten Filmgenuss zu genießen.
  • Für HD Qualität, ab 720P, muss ein Internet Anschluss mit mindestens 5 Mbit vorhanden sein. Für spätere UHD Inhalte auf Netflix wird sogar ein Internet Anschluss mit 25Mbit empfohlen.
netflix-kinder-bereich
Netflix bietet eine große Auswahl an Kinderfilmen und Kinderserien

Die Netflix Inhalte

Wer die neusten Blockbuster auf Netflix erwartet der wird erst einmal enttäuscht sein. Im Oktober soll zum Beispiel der Stromberg Film als Streaming verfügbar sein. Die Typischen Serien sind natürlich auch in Netflix vorhanden. Fans von Modern Family, New Girl Suits, The Walking Dead und Pastewka freuen sich über natürlich über das Angebot. Wer für sein Kind ein Extra Profil einrichtet, übrigens mit Jugendschutzfilter, das Kind kann nur Filme schauen für das, das Profil eingerichtet ist gibt es dagegen eine sehr gute Film und Serien Auswahl wie ich finde. Klassiker wie Shrek, Ab durch die Hecke oder die Barbie Serie sind mit dabei. Da lacht doch das Kinderherz!

Lohnt sich Netflix?

Ich würde sagen, kommt darauf an. Wer bereits Amazon Prime Kunde ist und das Amazon Instant Video nutzt hat eigentlich fast die selben Vorteile wie bei Netflix. Umgerechnet ist das Amazon Angebot auch billiger. Hier kommt es auch auf den Geschmack und das Angebot an. Wer allerdings noch kein Video on Demand Dienst nutzt, für denn ist Netflix eine gute Alternative. Dank des kostenlosen Testmonats kann sich ja jeder davon selber ein Urteil über Netflix machen. Ausprobieren sollte man den Dienst auf jeden Fall wenn man auf Serien steht!

Über Kevin Soldato

Kevin Soldato - Blogger und IT Berater - Hier schreibe ich über alles was mich so Interessiert. Alles über neue Techniken sowie Hard- und Software. Gelegentlich schaffe ich es auch mal ein paar kleinere Anleitungen sowie Tipps und Tricks zu schreiben. Ich bin mit dem Medium Computer und Internet groß geworden und Interessiere mich sehr für den IT Bereich. Wir lesen uns ...

Interessant?!

Nokia Music / MixRadio-Dienst: Nokia weiter im freien Fall?

Schon seit einiger Zeit geht es dem einstigen Branchengiganten Nokia nicht sonderlich gut, nun wurde auch noch beschlossen den Streamingdienst MixRadio einzustellen.Weiterlesen: Nokia Music / MixRadio-Dienst: Nokia weiter im freien Fall?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.