Neuigkeiten
Startseite -> Konsole -> XBox 360 Systemupdate 2.0.16547.0

XBox 360 Systemupdate 2.0.16547.0

xbox360-systemupdate  2.0.16547.0 bildAm 12.12.2013 hat Microsoft ein Systemupdate für die XBox 360 Online gestellt. Genauere Änderungen sind nicht bekannt. Hauptgrund für das Update ist wohl auch die Umstellung auf die SEPA Überweisungen. Das XBox 360 Systemupdate 2.0.16547.0 bringt keine keine Gefahr für Besitzer mit einem Laufwerksflash oder solche die einen XKey eingebaut haben. Ohne das Update habt Ihr natürlich kein Zugriff mehr auf die XBox Live Inhalte. Aufgrund der XBox One wird dieses wohl einer der letzten Updates sein für die XBox 360 und ich denke man wird die Konsole nun langsam aber sicher auslaufen lassen damit man sich eine Next-Gen Konsole kauft.

XBox 360 Systemupdate 2.0.16547.0 im Pass-Thrue

Besitzer eines Xkey sollten wie immer das Update im Pass-Thrue Modus durchführen, also die Konsole mit der „Eject Taste“ starten. Wer keine Möglichkeit hat sich das Update über das Internet auf die Konsole zu laden der bekommt das Systemupdate 2.0.16547.0 hier direkt bei Microsoft. Eine genaue Update Anleitung gibt es auch dort.

Über Kevin Soldato

Hallo mein Name ist Kevin Soldato, bin ein Kind der 80iger, genauer gesagt aus dem Jahr 81 und Blogge und schreibe hier über alle die Themen die mich gerade so interessieren. Von Beruf bin ich IT-Systemadministrator und versuche auch hier über diesen Blog mein Helfersyndrom zu bekämpfen in dem es hier immer wieder Hilfestellungen zu vielen verschiedenen Themen gibt. Wenn es die Zeit zu lässt, schreibe ich auch kleine Reviews oder Test zu Spielen oder Hardware. Über jeden Kommentar, Like oder sonstige Aufmerksamkeit freue ich mich sehr, darum machen wir das ganze doch hier. Wie lesen uns …

Interessant?!

windows-kurznotizen-sichern-wiederherstellen-bild

So sichert man die Windows Kurznotizen

Die Windows Kurznotizen sind eine gute Sache um sich schnell mal Notizen auf seinen Desktop …

Deine Meinung ist mir wichtig:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.