Neuigkeiten
Startseite » Konsole » Neue Gerüchte um die „Neue X-Box 720“

Neue Gerüchte um die „Neue X-Box 720“

Es gibt wieder ein paar Gerüchte rund um die X-Box 720. So soll die 720iger Kinect 2 unterstützen. Diese soll mit einen eigenen Prozessor kommen im Kinect Sensor für eine noch bessere und klarere Erkennung. Zudem wird man bestimmt auch die Datenmenge anheben. Dieses wird Gerüchten zufolge über USB 3.0 realisiert. Darüber hinaus soll die X-Box 720 auch ein Blue Ray Laufwerk erhalten. Dieses ist auch längst überfällig. Man muss ja jetzt schon manchmal Disk wechseln bei Spielen.

Das letzte Gerücht wird die Spiele Hersteller sehr freuen. Demnach soll die X-Box 720 über einen Schutz verfügen das man keine vom Kumpel ausgeliehene Games spielen kann. Auch das Ausleihen aus Videotheken fällt damit weg, genauso wie das Verkaufen seiner Games wenn man sie durch gespielt hat und sie nur noch Staub fangen im Regal. Sollte MS dieses wirklich so durchsetzen oder dafür auch noch extra Geld verlangen wie es EA  Sports schon beim Fifa Online Pass macht, so haben sie sich meiner Meinung nach ein Riesen Haufen Scheiße auf den Markt gebracht. Ich denke der Konsument wird auf so etwas einfach mit Nichtachtung bestrafen und die Konsole wird in den Regal verstauben. Da sollte oder muss MS wirklich nachbessern. Für mich wäre das ein klares Argument diese Konsole nicht zu kaufen. Darüber hinaus werden dann die bekannten Scene Hacker noch interessiert an die Box gehen und schauen ob man durchs Hacken der Box diesen Schutz ausheben kann.

Über Kevin Soldato

Kevin Soldato - Blogger und IT Berater - Hier schreibe ich über alles was mich so Interessiert. Alles über neue Techniken sowie Hard- und Software. Gelegentlich schaffe ich es auch mal ein paar kleinere Anleitungen sowie Tipps und Tricks zu schreiben. Ich bin mit dem Medium Computer und Internet groß geworden und Interessiere mich sehr für den IT Bereich. Wir lesen uns ...

Interessant?!

Nvidia Telemetrie Daten ausschalten

Nvidia sammelt schon seit über einem Jahr Telemetrie Daten über euren Rechner. Das ganze war ...