Neuigkeiten
Startseite » Konsole » Vergisst Nintendo seine treuen Fans ?

Vergisst Nintendo seine treuen Fans ?

Diese Frage kann man sich als langer Nintendo Fan so wie ich es schon seit Kindheit stellen. Da wird eine neue Konsole vorgestellt die Technisch schon wieder alt ist wenn sie erscheint so wie es scheint. Als Launchtitel kommen wieder fast nur Party oder die sogenannten Casual Games an Start. Wii Fit U ? Wii Sing U ? *gääähn* Dazu ein paar Neuauflagen wie Batman oder Mass Effect 3 die es schon lange gibt. Da kann mich auch die neue Steuerung oder die Features des Wii U Pads nicht vom Hocker hauen. Sorry Nintendo, das hätte Ihr besser machen können. Wo bitte ist Star Fox oder Zelda, gerade so Titel wie Zelda könnten von einem Wii U Pad doch sehr Profitieren. So verwundet es mich auch nicht das die Presse kaum Applaus auf der Pressekonferenz gegeben hat. Doch woher kommt dieser Trend ?

Dieses ist eigentlich Recht einfach zu erklären. Die Produktion und Herstellung so einer neuen Konsole kostet Unmengen an Geld. Geld was Nintendo nicht alleine bereitstellt. Dazu gibt es im Hintergrund Investoren. Und diese Investoren kümmert es eigentlich einen Dreck ob ein Zelda kommt oder nicht. Investoren wollen Erfolge sehen und neue Märkte erschließen. So kann man bei Nintendo eher zu dem Eindruck kommen das die Konsole mehr für Investoren entwickelt wurde. Das sieht man zum Beispiel an dem neuen Nintendo Online Netzwerk. Erstmal sachen für die Breite Masse zeigen. Super Facebook 3.0 auf meiner Wii U. Alles wird Online gezeigt und geteilt. Ich denke Nintendo geht hier den Falschen Weg. Keiner will ein Wii Sing U im Schrank haben nur weil er den Text nun auf dem Pad lesen kann …. Nintendo hätte auf so einer Pressekonferenz doch viel mehr auf die Core Gamer eingehen sollen, das sind die Leute von der Presse nämlich so würden wir auch bestimmt viel bessere Kritiken lesen. Auf so einer Messe tummeln sich nun mal nicht die Mütter und Töchter die Just Dance 4 spielen wollen.

Ein weiterer Kritikpunkt finde ich auch das auf der E3 eine schöne Schwarze Wii U mit Pad gezeigt wird aber diese wohl erst später auf dem Markt kommt mit Festplatte. Auch das viele Screenshots, auch von Super Mario U nur mit 720p Auflösung erstellt wurden zeigt das die ersten Spiele woh nur in 720p Auflösung laufen. Also so Grafik aufwendig ist Mario nun auch wieder nicht.

Aber es gibt nicht nur schlechtes zu sagen, gut finde ich das es eine Zeitgleiche Markteinführung in allen Ländern geben wird. Der Preis wird wohl bei 299€ liegen wenn man Medienberichten glauben darf. Auch das man alte Hardware wie Wii Motes und Wii Balance Board weiter benutzen kann ist auch sehr gut gelöst und spricht doch eigentlich für sich und das Nintendo seine Fans nicht ganz vergessen hat. Selbst meine gekauften Virtual Consolen Title sollen ohne Probleme übertragbar sein auf die neue Wii U. Auch ein „Pro“ Pad soll erscheinen der von der Form doch sehr dem Xbox Pad ähnlich sieht 🙂 Besser gut geklaut als schlecht neu gemacht 🙂

Dieses scheint die Hardware der Wii U zu sein :

Processors:

  • CPU: IBM Power Architecture processor.
  • GPU: AMD Radeon HD based GPU

Storage:

  • Internal flash memory, expandable via SD memory cards and USBhard disk drives
  • Slot-loadingoptical disc drive compatible with 12 cm „proprietary high-density optical discs“ (25GB per layer) and 12 cm Wii optical discs

Ports and peripheral capabilities:

  • SD memory card slot (supports SDHC cards)
  • USB 2.0 ports (2 at front of console, 2 at rear)
  • Sensor Bar power port
  • „AV Multi Out“ port
  • HDMI 1.4 out port

Wer die Pressekonferenz nicht gesehen hat kann sie sich auf der Nintendo Seite noch einmal anschauen. Auch Interessant ist dort die 3Ds Spiele Vorschau.

Nintendo Pressekonferenz

Über Kevin Soldato

Kevin Soldato - Blogger und IT Berater - Hier schreibe ich über alles was mich so Interessiert. Alles über neue Techniken sowie Hard- und Software. Gelegentlich schaffe ich es auch mal ein paar kleinere Anleitungen sowie Tipps und Tricks zu schreiben. Ich bin mit dem Medium Computer und Internet groß geworden und Interessiere mich sehr für den IT Bereich. Wir lesen uns ...

Interessant?!

Sind die Bilder zu Nintendos NX-Controller echt?

Angeblich wurden Bilder des Controllers von Nintendos kommender NX-Konsole "geleaked", doch ich glaube, dass es nur gefakte Renderbilder sind.Weiterlesen: Sind die Bilder zu Nintendos NX-Controller echt?