Neuigkeiten
Startseite » Wordpress » WordPress Wartungsmodus abstellen

WordPress Wartungsmodus abstellen

wordpress wartungsmodusWer kennt das nicht, aus irgendwelchen Gründen bleibt der WordPress Wartungsmodus in Worpdress aktiv. Der WordPress Wartungsmodus wird immer dann Automatisch von WordPress eingeschaltet wenn man Plugins Installiert oder Deinstalliert. Auch bei Updates von WordPress oder Plugins wird der WordPress Wartungsmodus automatisch aktiviert. Manchmal kann es vorkommen das dieser nicht automatisch wieder beendet wird und man hat keine Chance mehr ins Back oder Frontend von WordPress zu kommen, da einem der Browser immer die schöne Wartungsmodus Seite von WordPress anzeigt :

Für kurze Zeit nicht verfügbar, um eine regelmäßige Instandhaltung durchzuführen. Prüfe in einer Minute erneut.

WordPress Wartungsmodus abstellen:

wordpress wartungsmodus beenden bildWer in so einer schleife hängt braucht aber nicht verzweifelt im Kreis zu springen. Der Wartungsmodus lässt sich schnell und einfach umgehen und abschalten. Dazu bedienen wir uns eines kleinen Tricks:

  1. Verbindet euch mit eurem FTP Client zu eurem Webspace. Navigiert dort in euer WordPress Verzeichniss. In der Regel liegen die Dateien aber in / also root
  2. Dort muss die Datei .maintenance liegen
  3. Die Datei .maintenance einfach löschen
  4. Eure WordPress Seite aufrufen und schauen an welchen Update oder Plugin es gelegen hat.

Bei manchen FTP Programmen kann es sein das Ihr die .maintenance nicht sehen könnt. Das liegt an den Einstellungen im euren FTP Programm und man sollte dort nach einer Option schauen in etwas wie : „Versteckte Dateien anzeigen lassen“ oder „Alle Dateien anzeigen“ . Danach kann man alle Dateien auf dem Webspace sehen. Damit sollten alle Probleme gelöst sein und man kann wieder fleißig bloggen oder auf Fehlersuche gehen.

 

Über Kevin Soldato

Hallo mein Name ist Kevin Soldato, bin ein Kind der 80iger, genauer gesagt aus dem Jahr 81 und Blogge und schreibe hier über alle die Themen die mich gerade so interessieren. Von Beruf bin ich IT-Systemadministrator und versuche auch hier über diesen Blog mein Helfersyndrom zu bekämpfen in dem es hier immer wieder Hilfestellungen zu vielen verschiedenen Themen gibt. Wenn es die Zeit zu lässt, schreibe ich auch kleine Reviews oder Test zu Spielen oder Hardware. Über jeden Kommentar, Like oder sonstige Aufmerksamkeit freue ich mich sehr, darum machen wir das ganze doch hier. Wie lesen uns …

Interessant?!

Review zu Need for Speed Payback

Need for Speed Payback angespielt und durchgespielt

Endlich war es wieder soweit, ein neuer Need for Speed Teil stand für mich zum ...

Deine Meinung ist mir wichtig: