Neuigkeiten
Startseite » Hardware » Speedport W724v blockiert Mailversand

Speedport W724v blockiert Mailversand

speedportw724v_a-bild
Probleme beim Mailversand? Die Whitelist im neuen Telekom Routern könnte schuld sein.

Wer Probleme mit seinem Mailversand hat und vor kurzem einen neuen Router der Telekom bekommen hat, etwas wie den Speedport W724v der hat womöglich Probleme beim versenden von E-Mails. Darauf aufmerksam geworden bin ich durch diesen Artikel. Hier wird das Problem nochmal genau erklärt und mit Bildern Dokumentiert. Danke an die Seite http://wp-config.tips.

Doch woher kommen diese Probleme genau? Die Telekom will wohl weiter vorwärts gehen mit Ihrer Aktion sichere E-Mails für Deutschland und baut wohl kurzerhand eine Whitelist für den E-Mail Versand in Ihre neuen Router ein. Die größten Deutschen Provider stehen bereits in dieser Whitelist mit drinnen, wer aber einen eigenen Server betreibt oder bei einem kleineren Provider seinen E-Mail Account hat wird somit vielleicht Probleme bekommen. An sich ist dieses keine schlechte Idee der Telekom, doch man könnte die Kunden zu mindestens besser auf so eine Option hinweisen oder? Immerhin kann das für manche Firmen oder Privat Personen einen Beeinträchtigung sein und wer kommt schon als erstes darauf das der Router so eine E-Mail Whitlist besitzt?

Probleme beim Mailversand? Neuer Telekom Router könnte schuld sein!

Wer keine Probleme hat der braucht auch nichts ändern, folgende Provider und Domains stehen per Standardeinstellung bereits auf der Whitelist der Telekom Speedport W724v Router:

Domains auf der Whitelist

Domains auf der Whitelist

t-online.de
1und1.de
onlinehome.de
aol.com
aim.com
arcor.de
freenet.de
.gmx.net
googlemail.com
gmail.com
live.com
me.com
web.de
webmail.de
yahoo.de
alice.de
kabelmail.de
netcologne.de
o2online.de
o2mail.de
unitybox.de
vodafone.de
d2mail.de
vodafone.de
kundenserver.de
epost.de
lycos.de
compuserve.com
strato.de
versatel.de
congstar.de
kabelbw.de
hushmail.com
rtl.um.mediaways.net
smtprelaypool.ispgateway.de (Domainfacotry)
roka.net
01019freenet.de

Wer seinen Mail Anbieter hinzufügen möchte muss folgende Schritte in seinem Speedport W724v Router befolgen:

  1. Browser starten und auf dem Router einloggen unter http://speedport.ip
  2. Im Menüpunkt Internet -> Liste der sicheren E-Mail Server
  3. Hier kann man entscheiden: Entweder den Punkt Liste der sicheren E-Mail-Server verwenden. Oder den eigenen Server in die Whitelist hinzufügen.

Bei weiteren Problemen kann auch ein kurzer Blick in die Anleitung des Speedport W724v helfen.

Über Kevin Soldato

Hallo mein Name ist Kevin Soldato, bin ein Kind der 80iger, genauer gesagt aus dem Jahr 81 und Blogge und schreibe hier über alle die Themen die mich gerade so interessieren. Von Beruf bin ich IT-Systemadministrator und versuche auch hier über diesen Blog mein Helfersyndrom zu bekämpfen in dem es hier immer wieder Hilfestellungen zu vielen verschiedenen Themen gibt. Wenn es die Zeit zu lässt, schreibe ich auch kleine Reviews oder Test zu Spielen oder Hardware. Über jeden Kommentar, Like oder sonstige Aufmerksamkeit freue ich mich sehr, darum machen wir das ganze doch hier. Wie lesen uns …

Interessant?!

Meine Erfahrung mit Telekom Hybrid in Bielefeld

Ich war überrascht als ich von gut einem Monat mal wieder mein wiederkehrendes Ritual durchführte ...

Deine Meinung ist mir wichtig: